kathi-troll stellt sich vor ...

Hier könnt Ihr Euch und Eure Kathis vorstellen
kathi-troll
Beiträge: 3
Registriert: 08 Mai 2016 18:53

kathi-troll stellt sich vor ...

Beitragvon kathi-troll » 08 Mai 2016 19:25

Hallo zusammen,

nun bin ich seit 10 Tagen der kathi-troll.

Zufällig bekam ich mit, dass jemand 2 Katharinensittiche abgeben muste, da es Stress mit den zwei Hunden gab
und 3 Tage später schon zogen die beiden Kathis, Bella - grün und Hernry - blau, inkl. großen Käfig und viel Spielzeug und Futter bei mir ein.

Da ich keinerlei Erfahrung mit Katharinensittiche besitze, Mr. Google betätigt und so auf dieses Forum gestoßen.
Seitdem bin ich, wann immer es mir die Zeit erlaubt, im Forum am Lesen.
Zur Zeit das Ernährungsforum ... hänge aber noch Jahre zurück.

Was ich bisher so gelesen habe, scheine ich Riesenglück mit meinen beiden Kathis zu haben.

Sie sollen jetzt knapp 4 Monate alt sein, waren aber sofort so zutraulich, dass ich diese schon nach ein paar Tagen zum ersten Freiflug starten lassen konnte. Sofort machten es sich beide auf meinem Kopf gemütlich. Leider fing dann auch gleich eine Unart an ... die Kathis zwicken mir immer ins Ohrläppchen ... was sich nun täglich fortsetzt.

Wie ich gelesen habe, scheinen wohl einige Kathis besondere Essgewohnheiten zu haben ... meine beiden machen mir da bisher keine Probleme ... es wird bisher alles gegeseen, was vorgesetzt wird, aus der Hand ... der Schale ...oder auch sofort vom gekauften Obstspieß ...

In der Rangliste stehen bisher Apfel, Weintrauben, Paprika und Möhren wohl vorne, aber auch Birne, Tomate und heute morgen etwas Eigelb werden ohne Probleme gegessen ... auch um einen Topf Golliwoog wurde sich schon gekümmert.

Wenn ich es schaffe, werde ich demnächst mal Bilder meiner beiden neuen Untermieter einstellen.

So, nun ist es doch eine Menge geworden und erstmal Schluss machen ... gleich dann noch eine erste ( von sicher vielen ) Fragen einstellen.

Der kathi-troll wünscht noch einen schönen, sonigen Abend.

Benutzeravatar
raptor49
Beiträge: 191
Registriert: 06 Jan 2010 12:02
Wohnort: Munich outback
Kontaktdaten:

Re: kathi-troll stellt sich vor ...

Beitragvon raptor49 » 08 Mai 2016 21:51

Willkommen im Forum. :)
Der mit dem Geier tanzt.

Benutzeravatar
Emmaly
Beiträge: 981
Registriert: 13 Nov 2013 09:45
Wohnort: Duisburg

Re: kathi-troll stellt sich vor ...

Beitragvon Emmaly » 08 Mai 2016 21:56

Willkommen im Forum uns viel Vergnügen mit deinen neuen Mitbewohnern ^^

Benutzeravatar
Moni
Moniratorin & Netzwerkler
Beiträge: 9270
Registriert: 11 Okt 2003 14:08
Wohnort: Haibach, um die Ecke von Aschaffenburg, dem bayerischen Nizza ;-)
Kontaktdaten:

Re: kathi-troll stellt sich vor ...

Beitragvon Moni » 09 Mai 2016 10:29

kathi-troll hat geschrieben:Hallo zusammen,

nun bin ich seit 10 Tagen der kathi-troll. Willkommen Troll! Und wie sollen wir dich ansprechen?

Zufällig bekam ich mit, dass jemand 2 Katharinensittiche abgeben muste, da es Stress mit den zwei Hunden gab Kann es sein, ich hab davon auf FB gelesen????
und 3 Tage später schon zogen die beiden Kathis, Bella - grün und Hernry - blau, inkl. großen Käfig und viel Spielzeug und Futter bei mir ein. Willkommen auch Bella und Henry!

Da ich keinerlei Erfahrung mit Katharinensittiche besitze, Mr. Google betätigt und so auf dieses Forum gestoßen. Schön, dass du jetzt bei uns bist!
Seitdem bin ich, wann immer es mir die Zeit erlaubt, im Forum am Lesen.
Zur Zeit das Ernährungsforum ... hänge aber noch Jahre zurück.

Was ich bisher so gelesen habe, scheine ich Riesenglück mit meinen beiden Kathis zu haben.

Sie sollen jetzt knapp 4 Monate alt sein, waren aber sofort so zutraulich, dass ich diese schon nach ein paar Tagen zum ersten Freiflug starten lassen konnte. Sofort machten es sich beide auf meinem Kopf gemütlich. Leider fing dann auch gleich eine Unart an ... die Kathis zwicken mir immer ins Ohrläppchen ... was sich nun täglich fortsetzt. Sag einfach laut und bestimmt "NEIN!!!!", aber quieke nicht dabei, das finden sie sonst lustig und machen weiter :P

Wie ich gelesen habe, scheinen wohl einige Kathis besondere Essgewohnheiten zu haben ... meine beiden machen mir da bisher keine Probleme ... es wird bisher alles gegeseen, was vorgesetzt wird, aus der Hand ... der Schale ...oder auch sofort vom gekauften Obstspieß ...

In der Rangliste stehen bisher Apfel, Weintrauben, Paprika und Möhren wohl vorne, aber auch Birne, Tomate und heute morgen etwas Eigelb werden ohne Probleme gegessen ... auch um einen Topf Golliwoog wurde sich schon gekümmert.

Wenn ich es schaffe, werde ich demnächst mal Bilder meiner beiden neuen Untermieter einstellen. Gerne, wir freuen uns darauf!

So, nun ist es doch eine Menge geworden und erstmal Schluss machen ... gleich dann noch eine erste ( von sicher vielen ) Fragen einstellen.

Der kathi-troll wünscht noch einen schönen, sonigen Abend. Danke für die nette Vorstellung!
Lieben Gruß von Moni und ihren Seelenvögeln
In meinem Herzen: Maxi, Moritz, Henry, Sammy, Charlie und Christo
www.kathiparadies.de
www.facebook.com/Kathiparadies
www.facebook.com/Linnieworld


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. Wilhelm Busch

Benutzeravatar
Jenny
Beiträge: 939
Registriert: 13 Apr 2013 17:45
Wohnort: Kaiserslautern

Re: kathi-troll stellt sich vor ...

Beitragvon Jenny » 09 Mai 2016 18:22

Willkommen unter Gleichgesinnten :)
Viele Grüße,

Jenny mit Bilbo, Kiwi, Muffin und Pepper
Und immer bei uns: Yoda , Yoshi, Blue

Benutzeravatar
geierlady
Beiträge: 1746
Registriert: 28 Mai 2012 23:18
Wohnort: Düsseldorf

Re: kathi-troll stellt sich vor ...

Beitragvon geierlady » 09 Mai 2016 20:02

Herzlich Willkommen im Forum!
Bild
Viele Grüße
geierlady
mit Yuki und Paulchen
Unvergessen: Janosch

kathi-troll
Beiträge: 3
Registriert: 08 Mai 2016 18:53

Re: kathi-troll stellt sich vor ...

Beitragvon kathi-troll » 09 Mai 2016 20:11

@moni
Ja das mit Facebook kann sein. Die Vorbesitzerin hat mir erzählt, dass Sie dort in der Kathi-Gruppe ist.


Zurück zu „Vorstellung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast