Juliet ist krank

Fragen zu kranken oder verletzten Tieren
Suppenhuhn

Beitragvon Suppenhuhn » 01 Sep 2003 21:24

Hi Spunky,

die Krankenbox ist von Quiko (die große mit 82cm Breite) und hat 225€ gekostet. Ich habe sie direkt in Bocholt abgeholt, ansonsten kommen noch Lieferkosten dazu.

Man kann das Ding auch für wenige als die Hälfte selber bauen mit eine Zuchtbox. Ich hatte aber keine Zeit und keine Lust dazu, auch wenn es viel Geld war. Aber da ich sie auch evtuell für alleingelassene Küken als Wärmebox nutzen kann, dachte ich mir, es wird sich schon lohnen auf Dauer...

Was Du brauchst ist ein Dunkelstrahler mit Fassung und Metallschutzgitter, ein Thermostat, ein Termo/Hygrometer (nicht angeschlossen, nur so) und eine Box die nur vorne mit einem Gitter offen ist. Evtl noch eine Plexiglasscheibe, die die Wärme drinnen hält. Die kannst Du dann wahlweise halb oder ganz zumachen (dann auf Sauerstoffzufuhr ca. alle 30 min achten)

Ich mach gleich mal ein Foto und stell es ein. Sieht ganz einfach aus wie eine weiße Zuchtbox von Quiko.
Zuletzt geändert von Suppenhuhn am 01 Sep 2003 21:25, insgesamt 1-mal geändert.

Suppenhuhn

Beitragvon Suppenhuhn » 03 Sep 2003 08:55

... Foto folgt noch :D

Ich hatte ja die beiden Kathis wieder im Vogelzimmer ein einem großen Schrankkäfig untergebracht. Sie hatten viel Platz, viel gutes Futter, Hör- und Sichtkontakt zu den anderen Vögeln ... aber das reichte wohl nicht :D

Nach taglanger nervender Ruferei von Robin nach den Wellis, habe ich mich entschlossen, die Kathis wieder in die Welli-Voliere einziehen zu lassen.

Kaum waren die Türen offen, flogen sie eine wilde Runde im Zimmer und dann klebten sie am Gitter der Voliere und haben den Eingang gesucht. :D

Also ... Blockhaus unter'n Arm und wieder eingezogen. Sofort war Ruhe. Unglaublich.:uiuiui:

Nur dort sind sie glücklich. Nun ja, wenn sie denn unbedingt wieder da wohnen wollen :D

Mal sehen, ich werde wohl die Voliere oben um 1m Breite x 40cm Höhe erweitern, damit bei der Auswahl der Schlafplätze mehr Platz ist. Ganz erweitern wird nicht gehen, da dort ein Fenster an der Wand ist und ich da immer vorbei muß um an meinen Platz zu kommen.

Aber es kommen ja bald noch ein paar Welli-Küken dazu, aber das ist ja eine andere Geschichte.:D


Hiermit wird nun, hoffentlich für immer, dieser Krankheitsbeitrag mit Genesung abgeschlossen.


:)


Zurück zu „Gesundheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast