Sorge um Zimt und Coco

Fragen zu kranken oder verletzten Tieren
Coco Chanel
Beiträge: 1409
Registriert: 21 Sep 2012 11:37

Sorge um Zimt und Coco

Beitragvon Coco Chanel » 18 Jan 2015 12:39

ich bin gerade ganz durch den Wind...
mal eins nach dem anderen:

Bild
gestern abend von 18-22 Uhr haben wir die Sydney abgebaut und die Darwin aufgebaut (ist noch eher provisorisch eingerichtet)

heute morgen hab ich noch Fotos von meinen Süßen gemacht, die gerade mich und die Küche erobern :D
Bild
das ist Curry, mit kleinem Eierpopo :wink:

Bild
vorn Coco und dahinter Chanel. Coco ist am zutraulichsten
:D

Benutzeravatar
bieberhoernchen
Beiträge: 2183
Registriert: 13 Jan 2012 08:01
Wohnort: RSK

Re: Sorge um Zimt und Coco

Beitragvon bieberhoernchen » 18 Jan 2015 13:00

aber warum die Überschrift :roll: :?:
Sorge um Zimt und Coco

Coco Chanel hat geschrieben:das ist Curry, mit kleinem Eierpopo

oder hat sie nur eingehalten, da sie etwas Nervös wegen dem neuen schönen Zuhause ist :?:
Grüße von Birgit
das Bibberhörnchen Bild

Ein wahrer Freund ist ein Mensch der zwar dein Lachen sieht, aber spürt, dass deine Seele weint.

Coco Chanel
Beiträge: 1409
Registriert: 21 Sep 2012 11:37

Re: Sorge um Zimt und Coco

Beitragvon Coco Chanel » 18 Jan 2015 13:01

oh, ich konnte den Beitrag nicht mehr ergänzen:

Bild
das ist Zimt mit den Wellis Nala und Kokowä

Als ich eben die Gardinen abnehme zum Waschen und darauf achte, das immer ein Behang vorm Fenster ist, ist alles gut. Ich gehe für einen Moment raus, irgendwas scheint die Piepsis hochgeschreckt zu haben (vielleicht die Waschmaschine im Schleudergang) und ich hör dieses fiese Geräusch, wenn ein Vogel gene die Scheibe donnert :(

Bild

Coco sitzt im Käfig, total betröppelt und Zimt ebenfalls, nur das Coco viel geschickter beim Fliegen ist und 20g mehr als Zimt auf den Rippen hat. Zimt ist gestern bei der Umräumaktion im Mixer gelandet :roll: aber alles gut.
Coco habe ich noch nie so gesehen :( ich mache mir vor allem um ihn Sorgen :cry:

Jetzt ist gerade Ruhe

Bild
Coco und Zimt wirken wacher, haben wieder klare und geöffnete Augen

Ich hoffe, es war nicht so schlimm, wie befürchtet, mannohmann :roll: :?
:D

Benutzeravatar
Bluemoon
Beiträge: 526
Registriert: 02 Jun 2013 21:05
Wohnort: Gütersloh

Re: Sorge um Zimt und Coco

Beitragvon Bluemoon » 18 Jan 2015 13:30

Hallo Angela ! Hast du traumel da dann kannst du davon was ins Wasser machen . Das kann nicht schaden , falls sie vor das Fenster gekracht sind , kann das nur helfen , und natürlich viel Ruhe . Ich drücke dir die Daumen, dass es nichts schlimmes ist . :roll:
Nicolé mit Charly + Luzi ,Timmy + Sunny , Elvis + Mia ,Lucky +Susi , Rocky + Sternchen , Blacky + Luna Hunde- : Jacky + Timba. Hasen : Klopfer + Hoppel + Mümmel , Wellis : Mia +Paulchen Unvergessen : Felix, Jacob, Streulch , Mac Gyver , Fünckchen

Benutzeravatar
Emmaly
Beiträge: 981
Registriert: 13 Nov 2013 09:45
Wohnort: Duisburg

Re: Sorge um Zimt und Coco

Beitragvon Emmaly » 18 Jan 2015 15:51

Oje, ich drücke euch die Daumen, dass sie sich wieder erholt!
Bild LG Sabine mit Mucki und Saphir Bild

Benutzeravatar
geierlady
Beiträge: 1746
Registriert: 28 Mai 2012 23:18
Wohnort: Düsseldorf

Re: Sorge um Zimt und Coco

Beitragvon geierlady » 18 Jan 2015 22:05

Coco Chanel, ich halte noch nicht so furchtbar lange Kathis, aber ich kann auf den Bildern von Coco nichts Schreckliches erkennen.
Er ist leicht und rundlich geplustert, sieht nicht nach schlimmem Unwohlsein aus.

Paulchen ist beim letzten Besuch bei Frau Dr. G. aus dem Transportkorb entwischt und gegen die Scheibe im Behandlungszimmer geflogen.
Frau Dr. G. sagte: Meistens passiert nichts. Wenn er sich wirklich was getan hat, sieht man das relativ schnell.
Paulchen saß in den Tagen darauf manchmal kurze Zeit mit gesträubten Federn auf dem Ast, ich vermute, er hatte ein paar Tage lang Kopfschmerzen. Aber ansonsten ist es nochmal gut gegangen.

Wenn es Coco jetzt schon wieder besser geht, war es wahrscheinlich nicht ganz so schlimm.
Halt uns auf dem laufenden! :wink:
Viele Grüße
geierlady
mit Yuki und Paulchen
Unvergessen: Janosch

Benutzeravatar
Moni
Moniratorin & Netzwerkler
Beiträge: 9270
Registriert: 11 Okt 2003 14:08
Wohnort: Haibach, um die Ecke von Aschaffenburg, dem bayerischen Nizza ;-)
Kontaktdaten:

Re: Sorge um Zimt und Coco

Beitragvon Moni » 19 Jan 2015 06:46

Guten Morgen Angela :) Ich hoffe, du hast gut geschlafen, weil es den Kleinen wieder besser geht.

Habs grade erst gelesen, aber zu Traumeel hätte ich auch geraten. Traumeel (mir ist es flüssig in Ampullen am liebsten) ist ein wichtiger Bestandteil der Kathi-Hausapotheke, es lindert den Schmerz bei Zerrungen und Prellungen.

Alles Gute!
Lieben Gruß von Moni und ihren Seelenvögeln
In meinem Herzen: Maxi, Moritz, Henry, Sammy, Charlie und Christo
www.kathiparadies.de
www.facebook.com/Kathiparadies
www.facebook.com/Linnieworld


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. Wilhelm Busch

Coco Chanel
Beiträge: 1409
Registriert: 21 Sep 2012 11:37

Re: Sorge um Zimt und Coco

Beitragvon Coco Chanel » 19 Jan 2015 13:21

Hallo Ihr Lieben, heute morgen wirken sie wieder putzmunter. Hab heute mal die Dawin geschlossen, damit sie sich ausruhen, anfreunden und auch die Wellis mehr ankommen, verhalten sich in der Voli noch wie Besucher. obwohl sie ja nun für alle neu ist.

Hat jemand noch eine Montage Anleitung der Sydney-Voliere, ich kann meine nicht finden und im Netz auch nicht :(
:D

Benutzeravatar
keiax
Beiträge: 2932
Registriert: 27 Mai 2008 20:46
Wohnort: Raum Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Sorge um Zimt und Coco

Beitragvon keiax » 19 Jan 2015 19:08

Wie eilig brauchst du die Anleitung denn?
Bzw. ist es nur ein Detail dass dir fehlt?
Birds! Birds need flying. Flying is freedom, and, and not having to rely on anyone.
Jewl , Rio (Movie)
4 Katharinen Louise, Kiki,Greeny,Sunny
4 Welli Eddy, Spikey und Saphira Lilly
Unvergessen: Charly & Eiki, Balu,Susi,Sissi,Fiby

Coco Chanel
Beiträge: 1409
Registriert: 21 Sep 2012 11:37

Re: Sorge um Zimt und Coco

Beitragvon Coco Chanel » 21 Jan 2015 15:22

Hallo Axel, habe die Voli verkauft und bräuchte wenn dann die ganze Anleitung. :( :oops:
:D


Zurück zu „Gesundheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast