Abszess

Fragen zu kranken oder verletzten Tieren
Benutzeravatar
Jenny
Beiträge: 939
Registriert: 13 Apr 2013 17:45
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Abszess

Beitragvon Jenny » 14 Mär 2016 20:58

Wie geht's dem Patienten?
Viele Grüße,

Jenny mit Bilbo, Kiwi, Muffin und Pepper
Und immer bei uns: Yoda , Yoshi, Blue

Coco Chanel
Beiträge: 1409
Registriert: 21 Sep 2012 11:37

Re: Abszess

Beitragvon Coco Chanel » 15 Mär 2016 17:47

Ich habe heute Coco nochmal gewogen: 53g, d.h. er nimmt wieder zu. Er frisst auch mit den anderen Kathis - die Wellis musste ich separieren, die sind zwar in der Veranda aber im extra Käfig - es ist insgesammt mehr Ruhe. Er bewegt sich etwas mehr, das Schmerzmittel wirkt, seine Schwellung ist auch am li Beinchen rückläufig. Das Grünlippmuschel-Pulver trägt einiges dazu bei, denke ich. Er kann zwar das re Füsschen (noch?) nicht nach vorne nehmen, aber er liegt weniger aufgeplüscht in der Röhre. Macht er zwar immer wieder zwischendurch aber er nimmt wieder mehr am Kathileben teil, und das ist schön zu sehen. Es tut mir zwar leid, ihn jeden Tag einkeschern zu müssen, aber irgendwie hat er sich damit abgefunden, manchmal lässt er sich schon in den Kescher fallen. :P :)
:D

Benutzeravatar
geierlady
Beiträge: 1746
Registriert: 28 Mai 2012 23:18
Wohnort: Düsseldorf

Re: Abszess

Beitragvon geierlady » 15 Mär 2016 18:29

Wie schön, dass es Coco besser geht, das ist doch ermutigend. :D :P :D
Viele Grüße
geierlady
mit Yuki und Paulchen
Unvergessen: Janosch

Benutzeravatar
Jenny
Beiträge: 939
Registriert: 13 Apr 2013 17:45
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Abszess

Beitragvon Jenny » 15 Mär 2016 19:16

Freut mich zu hören :)
Viele Grüße,

Jenny mit Bilbo, Kiwi, Muffin und Pepper
Und immer bei uns: Yoda , Yoshi, Blue

Benutzeravatar
Moni
Moniratorin & Netzwerkler
Beiträge: 9270
Registriert: 11 Okt 2003 14:08
Wohnort: Haibach, um die Ecke von Aschaffenburg, dem bayerischen Nizza ;-)
Kontaktdaten:

Re: Abszess

Beitragvon Moni » 15 Mär 2016 19:57

Oh... das ist schön zu hören! Ich bin erleichtert ☺ weiterhin gute Besserung für Coco ☺☺

LG Moni

Benutzeravatar
Emmaly
Beiträge: 981
Registriert: 13 Nov 2013 09:45
Wohnort: Duisburg

Re: Abszess

Beitragvon Emmaly » 16 Mär 2016 15:37

Das kling doch hoffnungsvoll ... weiter so Coco!!!! ;-)
Bild LG Sabine mit Mucki und Saphir Bild

Coco Chanel
Beiträge: 1409
Registriert: 21 Sep 2012 11:37

Re: Abszess

Beitragvon Coco Chanel » 28 Mär 2016 16:42

Bild
Meistens liegt Coco genauso, wehe das Schmerzmittel lässt nach. Gestern hat er sich hinterm Kühlschrank versteckt. Ziehen sich Vögel auch zum Sterben zurück oder ist das typisches Kathi-Verhalten - ich kann das zzt nicht unterscheiden. :( Auch wenn die Schwellung bei beiden Beinen rückläufig ist, frage ich mich, ob dieser Zustand für ihn das Ideale ist???... Na ja, mal abwarten. Wenn er sich hintern Kühli verstecken will oder in der Küche aufgeplüscht auf dem Teppich liegt, weicht Chanel keinen cm von seiner Seite - zum Heulen (schön) :cry: :(
:D

Benutzeravatar
Tinaeule
Beiträge: 941
Registriert: 23 Sep 2012 20:42

Re: Abszess

Beitragvon Tinaeule » 28 Mär 2016 17:45

:(
Tina mit Eddie, Ducky, Sunny, Judy, Wölkchen und unsere Merle, sowie Lucy und Jan
Unvergessen Mabel und Gipsy
Und Lilli in der großen weiten Welt

Benutzeravatar
Sittich-Pappa
Netzwerkler
Beiträge: 1534
Registriert: 05 Jun 2012 09:29
Wohnort: Im Reich der Kuckucksuhren

Re: Abszess

Beitragvon Sittich-Pappa » 28 Mär 2016 18:10

Coco Chanel hat geschrieben: Ziehen sich Vögel auch zum Sterben zurück oder ist das typisches Kathi-Verhalten - ich kann das zzt nicht unterscheiden.

Wenn die Kleinen ein Aua haben ziehen sie sich gerne in einen ruhigeren Bereich zurück, leider auch zum Sterben aber das wollen wir doch noch nicht hoffen. :(
LG von Olli
und den Kathis:

Clyde,Minni,Stitch,Tom,Casper,Struppi,Lucky,Sunny,Elvis,Teddy,Felix,Falco,Faxe,Chico,Speedy,Kalle,Bolle,Max,Moritz, Diana,Wiki,Balu,Freddy,Sam,Alice,Luci

"Ein großer Mensch ist derjenige, der sein Kinderherz nicht verliert."

Benutzeravatar
Moni
Moniratorin & Netzwerkler
Beiträge: 9270
Registriert: 11 Okt 2003 14:08
Wohnort: Haibach, um die Ecke von Aschaffenburg, dem bayerischen Nizza ;-)
Kontaktdaten:

Re: Abszess

Beitragvon Moni » 28 Mär 2016 19:12

Christo hatte auch eine Phase, wo er sich im unteren Bereich in sein Heubett zurückzog und ich befürchtete schon das Schlimmste ... das Alter dazu hat er ja :( Aber dann hat er sich wieder erholt.

Hast du Coco schon mal Globuli gegeben? Diese drei wären meine Empfehlung:

Carbo vegetabilis (bei Erschöpfung, Nahrungsverweigerung, Kraftlosigkeit, für Tiere, die den Lebensmut verloren haben)
Arnica (Prellungen, Zerrungen, Verstauchungen, wirkt abschwellend)
Craetagus (stabilisiert den Kreislauf, zur Stärkung des Herzens)

Potenzen:
D12: mehrmals täglich bzw. nach Bedarf
C30: einmal täglich

Alles Gute für den kleinen Patienten!
Lieben Gruß von Moni und ihren Seelenvögeln
In meinem Herzen: Maxi, Moritz, Henry, Sammy, Charlie und Christo
www.kathiparadies.de
www.facebook.com/Kathiparadies
www.facebook.com/Linnieworld


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. Wilhelm Busch


Zurück zu „Gesundheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast