Meine Fütterungs-Beratung bei Rico's

Das kann man doch bestimmt auch fressen
Benutzeravatar
Ary
Beiträge: 93
Registriert: 06 Aug 2014 00:15
Wohnort: Region Stuttgart

Re: Meine Fütterungs-Beratung bei Rico's

Beitragvon Ary » 17 Aug 2014 22:11

Frosch, mach dir doch nicht so einen Kopf :roll: Ich denke es gibt einige gute Futteranbieter, die dich nicht gleich zu einem schlechten Vogelpapi machen ;) Ich für meinen Teil kenne Ricos schon seit vielen Jahren, weil ich aus der selben Stadt wie der Anbieter komme. Daher weiß ich auch, wie dort das Futter gelagert wird usw. Aber Fakt ist auch, dass sie nicht ganz günstig sind. Von Jehl hört man auch viel Gutes, gerade im Nymphiebereich wird dieser auch oft empfohlen. Werde diesen Anbieter auch mal testen :) Brauchst dir also absolut nicht schlecht vorkommen!
Liebe Grüße Ary mit Bibi, Blue, Penny und Phoebe


Zurück zu „Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast