Meine Fütterungs-Beratung bei Rico's

Das kann man doch bestimmt auch fressen
Benutzeravatar
Emmaly
Beiträge: 981
Registriert: 13 Nov 2013 09:45
Wohnort: Duisburg

Re: Meine Fütterungs-Beratung bei Rico's

Beitragvon Emmaly » 03 Feb 2014 14:48

Danke dir für genaue Auflistung und Ansicht der Zusammensetzung deiner Füttermischung, Axel. :)

Ich vergleiche gern die verschiedentlich angebotenen Futtersorten. Da weis ich doch wonach ich schauen kann :)
Bild LG Sabine mit Mucki und Saphir Bild

Benutzeravatar
Jenny
Beiträge: 939
Registriert: 13 Apr 2013 17:45
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Meine Fütterungs-Beratung bei Rico's

Beitragvon Jenny » 03 Feb 2014 16:49

Wow, das ist sehr aufschlussreich. Danke, Axel.

Ich hab hier aus dem Kölle Zoo eine Grosssittichfuttermischung, die ich mit Versele Welli-futter vermischt habe. Am Anfang 50/50, mittlerweile nur noch ca. 1/3 (Grosssittich/Welli).
Ich bestelle irgendwie nicht so gerne online, weil ich mir immer alles genau angucken (und soweit möglich auch anfassen) mag :) Aber wenn ihr alle auf die Grosssittichmischung 3 so einen großen Wert legt, sollte ich die demnächst mal probieren.
Habe auch überlegt, noch weitere Einzelsaaten dazu zu holen, aber ich befürchte, meine werden das nicht fressen. ICH fände es auch toll, Kräuter zu reichen. Bisher wurden aber alle verschmäht, die ich bisher angeboten habe (ich habe immer mehrere Dutzend Basilikumpflanzen auf dem Balkon, und bei der Oma im Garten habe ich mir ein paar Kräuter für die Vögel mitgenommen... erfolglos!).
Viele Grüße,

Jenny mit Bilbo, Kiwi, Muffin und Pepper
Und immer bei uns: Yoda , Yoshi, Blue

Benutzeravatar
geierlady
Beiträge: 1746
Registriert: 28 Mai 2012 23:18
Wohnort: Düsseldorf

Re: Meine Fütterungs-Beratung bei Rico's

Beitragvon geierlady » 03 Feb 2014 22:27

Uiuiui, Axel, da hast du dir ja 'ne Wahnsinns-Mühe gegeben.

Eure Meinungen decken sich im Wesentlichen mit der Beratung bei Herrn B. Reines Großsittich-Futter ist wohl wirklich zu gehaltvoll.

Ich habe einen leicht übergewichtigen guten Esser und einen Leberpatienten zu versorgen.
Bei ihm war aber nicht Fettleber durch Überfütterung, sonder Eiweißmangel die Ursache, und zwar fehlen laut vk TÄ pflanzliche Proteine, insbesondere solche, die in Blüten enthalten sind.

Da Ölsaaten viele pflanzliche Proteine enthalten, möchte ich das Futter auch nicht zu mager anmischen, ich denke, ich probiere zunächst mal 2/3 GS 3 ohne SBK und 1/3 Welli Diät.

Janosch's Leberproblem wird medikamentös behandelt, doch hat sich die Kotfarbe bislang nur wenig, jedoch nicht durchgreifend gebessert. :(

viewtopic.php?f=12&t=6990&p=72515&hilit=leber#p72515

Die nächste Kontrolluntersuchung ist im Frühjahr.
Viele Grüße
geierlady
mit Yuki und Paulchen
Unvergessen: Janosch

Benutzeravatar
Sittich-Pappa
Netzwerkler
Beiträge: 1534
Registriert: 05 Jun 2012 09:29
Wohnort: Im Reich der Kuckucksuhren

Re: Meine Fütterungs-Beratung bei Rico's

Beitragvon Sittich-Pappa » 08 Feb 2014 19:42

Rico's GS 3 ohne SBK, sowas bekommen meine nicht, die Mischung ist auch ohne SBK zu Fett.
Ich nehme gerne mal diese Mischung als Grundlage und misch noch was unter.
http://www.futtermittel-jehl.de/randsho ... 0&source=2
LG von Olli
und den Kathis:

Clyde,Minni,Stitch,Tom,Casper,Struppi,Lucky,Sunny,Elvis,Teddy,Felix,Falco,Faxe,Chico,Speedy,Kalle,Bolle,Max,Moritz, Diana,Wiki,Balu,Freddy,Sam,Alice,Luci

"Ein großer Mensch ist derjenige, der sein Kinderherz nicht verliert."

Benutzeravatar
keiax
Beiträge: 2932
Registriert: 27 Mai 2008 20:46
Wohnort: Raum Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Meine Fütterungs-Beratung bei Rico's

Beitragvon keiax » 08 Feb 2014 20:30

Jenny hat geschrieben:Habe auch überlegt, noch weitere Einzelsaaten dazu zu holen, aber ich befürchte, meine werden das nicht fressen.

Würde es einfach mal mit wildsaaten oder baumsaaten von ricos probieren, Ich mische nicht allzuviel davon
unter, gerade als "leckerli" zur Abwechslung.
Genauso eignen sich verschiedene Trockenbeeren und Knaulgras.
Birds! Birds need flying. Flying is freedom, and, and not having to rely on anyone.
Jewl , Rio (Movie)
4 Katharinen Louise, Kiki,Greeny,Sunny
4 Welli Eddy, Spikey und Saphira Lilly
Unvergessen: Charly & Eiki, Balu,Susi,Sissi,Fiby

Benutzeravatar
geierlady
Beiträge: 1746
Registriert: 28 Mai 2012 23:18
Wohnort: Düsseldorf

Re: Meine Fütterungs-Beratung bei Rico's

Beitragvon geierlady » 08 Feb 2014 22:15

Sittich-Pappa hat geschrieben:Rico's GS 3 ohne SBK, sowas bekommen meine nicht, die Mischung ist auch ohne SBK zu Fett.
Ich nehme gerne mal diese Mischung als Grundlage und misch noch was unter.
http://www.futtermittel-jehl.de/randsho ... 0&source=2


Jehl hat auch sehr gute Körnermischungen, aber wenn man nur für zwei Geierchen einkauft, finde ich fast 6! Euro Versandgebühr einfach zu krass.
Viele Grüße
geierlady
mit Yuki und Paulchen
Unvergessen: Janosch

Benutzeravatar
angel
Moderatorin & Netzwerkler
Beiträge: 2149
Registriert: 15 Mär 2005 18:12
Wohnort: MVP

Re: Meine Fütterungs-Beratung bei Rico's

Beitragvon angel » 09 Feb 2014 08:13

Ich bestell auch bei Herrn Jehl, am liebsten fressen meine Nymphies Traum. Weiterhin bestelle ich die großsittichmischung ohne SB, Neophemen- und Agafutter. Dazu noch Kräuter, Blüten und Beeren und fertig.

Ich bestell immer ohne Versand. Ich glaub ab 49 Euro, aber ich gab halt auch ein Paar mehr zu versorgen :D

Ricos ist mir im Vergleich zu teuer und die Qualität ist super ! Sogar Bio !

Benutzeravatar
Moni
Moniratorin & Netzwerkler
Beiträge: 9270
Registriert: 11 Okt 2003 14:08
Wohnort: Haibach, um die Ecke von Aschaffenburg, dem bayerischen Nizza ;-)
Kontaktdaten:

Re: Meine Fütterungs-Beratung bei Rico's

Beitragvon Moni » 09 Feb 2014 11:19

Sittich-Pappa hat geschrieben:Rico's GS 3 ohne SBK, sowas bekommen meine nicht, die Mischung ist auch ohne SBK zu Fett


Zu fett :uiuiui: :uiuiui: :uiuiui: ? Ich füttere genau DAS seit Jaaaaahren und keiner meiner Jungs hat auch nur ein Gramm zuviel drauf :wink: Die Jungs lieben diese Futtermischung, hab ein, zweimal was anderes probiert und nur in unglückliche Gesichter geguckt :|

Als Maßeinheit verwende ich ein solches Kaffeemaß (Quelle Amazon):

Bild

Ein Messlöffel Futter wiegt etwa 15 g, davon bekommt jedes Paar zwei Löffel in den Napf und ab und zu einen halben Löffel Wildsamen drüber. Dazu gibt es täglich reichlich Obst/Gemüse und am Wochenende je Paar zwei Halme frische Rispenhirse, die sie unter der Woche restlos abknabbern. Andere Leckerchen wie z. B. aus der Papageienbäckerei werden allesamt ignoriert ... ich finde das sooooo schade, aber was willste machen? Ich bin froh, dass meine Oldie-Herrenriege noch so gut in Schuss ist ... wozu noch Experimente machen?

Aber mal was anderes ... vielleicht gibt es ja eine genetische Veranlagung wie bei uns Federlosen auch? Da gibt es ja auch schmale und weniger schmale :wink: Und manche nehmen sogar nur vom Hingucken zu :shock:
Lieben Gruß von Moni und ihren Seelenvögeln
In meinem Herzen: Maxi, Moritz, Henry, Sammy, Charlie und Christo
www.kathiparadies.de
www.facebook.com/Kathiparadies
www.facebook.com/Linnieworld


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. Wilhelm Busch

Benutzeravatar
Tinaeule
Beiträge: 941
Registriert: 23 Sep 2012 20:42

Re: Meine Fütterungs-Beratung bei Rico's

Beitragvon Tinaeule » 09 Feb 2014 12:20

Also meine vier kriegan alle dasselbe Futter, und Ducky ist ziemlich propper, Gipsy schlank, aber nicht mager, Eddy und Lilli genau richtig. Wahrscheinlich ist es wie bei u s Menschen: Manche müssen die Kardisaat nur ansehen.... :D :D :D
Tina mit Eddie, Ducky, Sunny, Judy, Wölkchen und unsere Merle, sowie Lucy und Jan
Unvergessen Mabel und Gipsy
Und Lilli in der großen weiten Welt

Benutzeravatar
geierlady
Beiträge: 1746
Registriert: 28 Mai 2012 23:18
Wohnort: Düsseldorf

Re: Meine Fütterungs-Beratung bei Rico's

Beitragvon geierlady » 10 Feb 2014 22:24

Paulchen wird gewiss nicht vom Ansehen dick.
Letzte Woche war ich mal einen ganzen Tag zu Hause, weil ich krank war.
Und ich war fassungslos, wie viel Zeit meine Pappnasen mit Fressen verbringen. :uiuiui: :uiuiui: :uiuiui:

Moni hat geschrieben: Andere Leckerchen wie z. B. aus der Papageienbäckerei werden allesamt ignoriert


Mein besonderer Tipp: Rico's getrocknete Gemüsestückchen für kleine Vögel, davon gib's bei uns jeden Abend einen TL voll zusammen mit dem Körnerfutter.

https://www.ricos-futterkiste.eu/grosss ... 05005.html
Viele Grüße
geierlady
mit Yuki und Paulchen
Unvergessen: Janosch


Zurück zu „Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste