Kathi zusammmen mit Kanarien

Das kann man doch bestimmt auch fressen
Benutzeravatar
Teddy
Beiträge: 53
Registriert: 22 Jun 2008 20:49
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Kathi zusammmen mit Kanarien

Beitragvon Teddy » 15 Aug 2014 19:38

Kann man Kathi mit Kanarien halten wegen dem Futter.

Frosch
Beiträge: 22
Registriert: 07 Aug 2014 18:10

Re: Kathi zusammmen mit Kanarien

Beitragvon Frosch » 15 Aug 2014 22:49

Teddy hat geschrieben:Kann man Kathi mit Kanarien halten wegen dem Futter.

Vertragen sich bei uns in der Voliere absolut TOP.
Nur da gibt es unterschiede im Körnerfutter,
Grünkost kein Problem für beide, nur beim Obst müssen sich die Kanarien langsam gewöhnen. Thema Dünnpfiff.
Wollen die Kathis aber was unbedingt haben, ziehen die Kanarien den kürzeren.
Ansonsten super harmonisches Zusammenleben, wenn genug Platz und Abstand bei BEDARF vorhanden ist.
Lernen auch voneinande, baden in der Schüssel ohne den Wasserzertäuber.
Sollte es den Kathis mal zu viel werden, dann werden die Kanaries weggeschrien oder von zwei Seiten in die Zange genommen. Es wird gedroht, nie bösartig, nett anzusegen.
Besonders bei Vogelmiere sitzen die auch schon mal übereinander ohne beisserei, obwohl nie nur eine Schüssel bestückt wird. Panik der Kanarien wird locker weggesteckt, umgekehrt sieht das anders aus.

Benutzeravatar
bieberhoernchen
Beiträge: 2183
Registriert: 13 Jan 2012 08:01
Wohnort: RSK

Re: Kathi zusammmen mit Kanarien

Beitragvon bieberhoernchen » 16 Aug 2014 05:55

du solltest mehrere Futternäpfe mit dem Jeweiligen Körnerfutter anbieten, damit trotzdem jeder seine Körnermischung zu sich nehmen können

meine leben ja mit Zwergwachteln zusammen, und da klauen die Kathis gerne das Exotenfutter
haben aber auch ihre eigene Körnermischung im oberen Bereich

die Kanarienvögel sammeln normalerweise nur die Federn ein für den Nestbau :wink:
drauf achten, das deine Kathis dann nicht deren Nester haben möchten
Grüße von Birgit
das Bibberhörnchen Bild

Ein wahrer Freund ist ein Mensch der zwar dein Lachen sieht, aber spürt, dass deine Seele weint.

Benutzeravatar
Teddy
Beiträge: 53
Registriert: 22 Jun 2008 20:49
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Kathi zusammmen mit Kanarien

Beitragvon Teddy » 16 Aug 2014 12:59

Frosch hat geschrieben:
Teddy hat geschrieben:Kann man Kathi mit Kanarien halten wegen dem Futter.

Vertragen sich bei uns in der Voliere absolut TOP.
Nur da gibt es unterschiede im Körnerfutter,
Grünkost kein Problem für beide, nur beim Obst müssen sich die Kanarien langsam gewöhnen. Thema Dünnpfiff.
Wollen die Kathis aber was unbedingt haben, ziehen die Kanarien den kürzeren.
Ansonsten super harmonisches Zusammenleben, wenn genug Platz und Abstand bei BEDARF vorhanden ist.
Lernen auch voneinande, baden in der Schüssel ohne den Wasserzertäuber.
Sollte es den Kathis mal zu viel werden, dann werden die Kanaries weggeschrien oder von zwei Seiten in die Zange genommen. Es wird gedroht, nie bösartig, nett anzusegen.
Besonders bei Vogelmiere sitzen die auch schon mal übereinander ohne beisserei, obwohl nie nur eine Schüssel bestückt wird. Panik der Kanarien wird locker weggesteckt, umgekehrt sieht das anders aus.

Danke die für deine Antwort.Meine Kathi leben schon lange mit Wellis und Kanarien zusammen.Habe gestern meine neue Voliere für die Kathi in Facebook gepostet.
Wurde dann darauf hingewiesen das die Haltung von beiden nicht richtig ist.Sie leben gut zusammen .Ich wollte die vier Kanarien rüber zu den 10 Kathi holen.Es ist dort ruhiger als bei den Wellis.Jeder hat sein eigenen Futternapf.Aber baden tun sie zusammen .Wie bei dir.Würde gern Foto zeigen .Aber wie geht das .


Zurück zu „Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast