Frischfutter direkt füttern?

Das kann man doch bestimmt auch fressen
Klärchen
Beiträge: 68
Registriert: 13 Feb 2015 13:10

Re: Frischfutter direkt füttern?

Beitragvon Klärchen » 20 Feb 2015 13:30

Danke für eure Antworten. Vor allem der Link ist interessant. Möhre und Apfel gehen schon mal. Morgen wird Banane und/oder Tomate getestet.
Bis dann.... Euer Klärchen, mit Ken und Ilse

Coco Chanel
Beiträge: 1409
Registriert: 21 Sep 2012 11:37

Re: Frischfutter direkt füttern?

Beitragvon Coco Chanel » 22 Feb 2015 13:19

Tinaeule hat geschrieben:Unsere Favorites sind außerdem Genannten Chicoree, Staudensellerie, Fenchel, Feldsalat, Rukola, Zwiebeln und Paprika. An Obst eigentlich alles, besonders Cranberries.

Cranberries??? getrocknete??? sind die nicht zu zuckerhaltig?
:D

Benutzeravatar
Tinaeule
Beiträge: 941
Registriert: 23 Sep 2012 20:42

Re: Frischfutter direkt füttern?

Beitragvon Tinaeule » 22 Feb 2015 13:23

Nein, frisch! Die sind super undgalten sich auch noch hervorragend im kühlschrank! Bei uns sind sie echt der Renner, bei den Ziegen noch mehr als bei den Kathis!
Tina mit Eddie, Ducky, Sunny, Judy, Wölkchen und unsere Merle, sowie Lucy und Jan
Unvergessen Mabel und Gipsy
Und Lilli in der großen weiten Welt

Klärchen
Beiträge: 68
Registriert: 13 Feb 2015 13:10

Re: Frischfutter direkt füttern?

Beitragvon Klärchen » 22 Feb 2015 19:40

Hm.... ich glaube bei mir trifft momentan zu "...was der Kathi nicht kennt, dass frisst er nicht...".

Banane mochten sie gar nicht und auch an die Möhren sind sie heute nicht ran gegangen. Hatte aber auch beides ins Schälchen auf den Boden gestellt. Das scheint nicht so verlockend zu sein :)

Morgen probier ich's nochmal über Futternapf und "Käfig-Pin".
Bis dann.... Euer Klärchen, mit Ken und Ilse

Benutzeravatar
Tinaeule
Beiträge: 941
Registriert: 23 Sep 2012 20:42

Re: Frischfutter direkt füttern?

Beitragvon Tinaeule » 22 Feb 2015 19:45

Na ja, Bananen und Möhren mögen meine auch nicht. Ich glaub, da hat jeder Kathi auch seine speziellen Vorlieben. Falls sie nur fremdeln, hilft manchmal untermischen, oder mit Lieblingskörnchen garnieren :D
Tina mit Eddie, Ducky, Sunny, Judy, Wölkchen und unsere Merle, sowie Lucy und Jan
Unvergessen Mabel und Gipsy
Und Lilli in der großen weiten Welt

Benutzeravatar
bieberhoernchen
Beiträge: 2183
Registriert: 13 Jan 2012 08:01
Wohnort: RSK

Re: Frischfutter direkt füttern?

Beitragvon bieberhoernchen » 22 Feb 2015 20:03

Meine mögen Möhre nur geschält und vom Spieß, damit sie dran knabbern können
Banane erst, seit ich einen dazu bekommen hab, der sie auch mochte
Grüße von Birgit
das Bibberhörnchen Bild

Ein wahrer Freund ist ein Mensch der zwar dein Lachen sieht, aber spürt, dass deine Seele weint.

Benutzeravatar
KathisSindToll
Beiträge: 69
Registriert: 04 Jan 2015 12:50

Re: Frischfutter direkt füttern?

Beitragvon KathisSindToll » 23 Feb 2015 13:39

Unsere bevorzugen Apfel, Gurke und Weintrauben. Nashi Birne fahren sie auch voll drauf ab. Tomate je nach Laune, Spitzpaprika mögen sie gerne, normale Paprika hingegen, Banane und Möhre irgendwie nicht so. Als wir ihnen zwischendrin mal mit Erd- und Himbeeren freude machen wollten, wurden diese auch nicht so angenommen. Wassermelone und Melonen im allgemeinen ging im Sommer ganz gut.

Wir sind da aber recht dickköpfig. Wenn halt auch mal Möhre da ist, gibts Möhre. Meist lassen wir ihnen aber dann immer noch etwas anderes zur Auswahl von dem wir wissen, dass sie es mögen.

Wie ist das eigentlich bei Euch? Gibt es da auch Tage wo sie alles verputzen und am nächsten Tag sind die Stückchen vom selben Apfel nur zackhaft angenagt?
Viele Grüße
vom Frauchen und Herrchen
von Crispy, Fips, Maddy und Fin

Benutzeravatar
geierlady
Beiträge: 1746
Registriert: 28 Mai 2012 23:18
Wohnort: Düsseldorf

Re: Frischfutter direkt füttern?

Beitragvon geierlady » 23 Feb 2015 21:00

Klärchen hat geschrieben:Hm.... ich glaube bei mir trifft momentan zu "...was der Kathi nicht kennt, dass frisst er nicht...".

Sei beruhigt, das trifft auf (fast) alle Kathis zu. :wink:
Klärchen hat geschrieben:Hatte aber auch beides ins Schälchen auf den Boden gestellt. Das scheint nicht so verlockend zu sein :)

Stimmt, Vögel sitzen immer oben. :wink:

Dieses Frühstück wird bei uns immer gut angenommen. :)

Bild

Wenn sie mich morgens damit kommen sehen, rennen sie zum Türchen und fangen an zu picken, bevor ich es aufhängen kann.
Viele Grüße
geierlady
mit Yuki und Paulchen
Unvergessen: Janosch

Benutzeravatar
Sittich-Pappa
Netzwerkler
Beiträge: 1534
Registriert: 05 Jun 2012 09:29
Wohnort: Im Reich der Kuckucksuhren

Re: Frischfutter direkt füttern?

Beitragvon Sittich-Pappa » 24 Feb 2015 14:19

KathisSindToll hat geschrieben: Nashi Birne fahren sie auch voll drauf ab.

Meine lieben Nashi, wenn neue Mitglieder in meinen Schwarm einziehen sind sie der Frucht sofort verfallen. :)
LG von Olli
und den Kathis:

Clyde,Minni,Stitch,Tom,Casper,Struppi,Lucky,Sunny,Elvis,Teddy,Felix,Falco,Faxe,Chico,Speedy,Kalle,Bolle,Max,Moritz, Diana,Wiki,Balu,Freddy,Sam,Alice,Luci

"Ein großer Mensch ist derjenige, der sein Kinderherz nicht verliert."

Benutzeravatar
Moni
Moniratorin & Netzwerkler
Beiträge: 9270
Registriert: 11 Okt 2003 14:08
Wohnort: Haibach, um die Ecke von Aschaffenburg, dem bayerischen Nizza ;-)
Kontaktdaten:

Re: Frischfutter direkt füttern?

Beitragvon Moni » 01 Mär 2015 15:43

Der Fruchtspieß ist ja klasse :uiuiui: :D :D :D :D :D
Lieben Gruß von Moni und ihren Seelenvögeln
In meinem Herzen: Maxi, Moritz, Henry, Sammy, Charlie und Christo
www.kathiparadies.de
www.facebook.com/Kathiparadies
www.facebook.com/Linnieworld


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. Wilhelm Busch


Zurück zu „Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast