Ausprobierte Futtersorten mit Fotos

Das kann man doch bestimmt auch fressen
Benutzeravatar
Samira
Beiträge: 56
Registriert: 26 Aug 2016 22:58

Re: Ausprobierte Futtersorten mit Fotos

Beitragvon Samira » 30 Nov 2016 13:01

Hier auch wieder eine Mischung mit sehr vielen verschiedenen Sämereien,zusätzlich Fruchtstückchen. :)
Auch wieder von der Körnerbude. :)

BildBildBild


Mischung Frucht :)

Zusammensetzung:
Kanariensaat,Silberhirse,Japanhirse,Senegalhirse,echte LaPlataHirse,Wiesengräser Premium,Salatsamen,Mohairhirse,Rote Hirse,Gurkenkerne,Hagebuttenkerne,Fenchelsamen,Negersaat,Sonnenblumenkerne,Leinsamen,Haferkerne,über 30 verschiedene Wildsämereien,Feldsalat,Radieschensamen,Spinatsamen,Lauchsamen,Möhrensamen,Weißkleesamen,Leindottersamen,Sesamsamen,Selleriesamen,Petersiliensamen,Breitwegerichsamen,Früchte (Ananas,Banane,Aprikose,Rosinen).


Bild

http://www.körnerbude.de/spezialfutter/grosssittiche/

Benutzeravatar
geierlady
Beiträge: 1746
Registriert: 28 Mai 2012 23:18
Wohnort: Düsseldorf

Re: Ausprobierte Futtersorten mit Fotos

Beitragvon geierlady » 30 Nov 2016 20:04

Du gibst dir so viel Mühe mit der Ernährung, ganz toll! :D :P :D
Viele Grüße
geierlady
mit Yuki und Paulchen
Unvergessen: Janosch

Benutzeravatar
Samira
Beiträge: 56
Registriert: 26 Aug 2016 22:58

Re: Ausprobierte Futtersorten mit Fotos

Beitragvon Samira » 30 Nov 2016 22:29

Danke fürs Kompliment,geierlady ! :)
Ja,ich beschäftige mich sehr gerne mit der Ernährung meiner Flauschis.
Es macht mir Spaß vieles auszuprobieren-um mir dann eine auf uns zugeschnittene
"Speisekarte" meinen beiden anzubieten. :)

Das hab ich auch immer für meine Wellensittiche gemacht,die ich auch noch halte. :)

Benutzeravatar
Samira
Beiträge: 56
Registriert: 26 Aug 2016 22:58

Re: Ausprobierte Futtersorten mit Fotos

Beitragvon Samira » 04 Dez 2016 16:52

Hier ein viel gelobtes Futter von Hungenberg :)

Ich gestehe ja, das mir auch die Optik gefällt,wenn viel Frucht oder Gemüsestückchen und Beeren enthalten sind,was hier ja gar nicht der Fall ist.Aber dieses Futter hier ist schön preiswert,dennoch recht Abwechslungsreich und Obst und Gemüse bekommen sie ja separat im Schälchen…UND Sonnenblumenkerne mögen sie eh nicht.....also ich denke,ich werde mir als nächstes einen 5 kg Sack bestellen….und dann einen 20 kg Sack,wenn ich das restliche Futter auch aufgebraucht habe.Werde aber zur Ergänzung und Abwechslung auch immer verschiedene Gemüse /Obst /Beeren - Varianten der Körnerbude bevorraten.

Hier also nun das Futter von Hungenberg : :)

Großsittichfutter Extra ohne Sonnenblumen :)

Mit Silberhirse, Platahirse, Kanariensaat, Kardisaat, Buchweizen, Haferkerne, Milo, Rote Hirse, Hanf, Leinsaat, Paddyreis, Negersaat und Mariendistelsamen.

http://www.hungenberg-online.de/index.p ... =6&seite=2

1kg = Euro 2,10
Im 5 kg Sack =1kg =Euro 1,58
Im 20 Kg Sack =1kg =Euro 1,10


Bild Bild

Benutzeravatar
geierlady
Beiträge: 1746
Registriert: 28 Mai 2012 23:18
Wohnort: Düsseldorf

Re: Ausprobierte Futtersorten mit Fotos

Beitragvon geierlady » 05 Dez 2016 21:11

Willkommen im Hungenberg-Club! :lol:
Dort gibt es wirklich gutes Futter, aber ein 20-Kilo-Sack ist für zwei Kathis zu viel. Der würde ca. 20 Monate reichen, und so lange kannst du angebrochenes Futter keinesfalls lagern ohne dass es schlecht wird.

Stattdessen könntest du Urmel und Saphira verschiedene Sorten ohne SBK probieren lassen, die für Kathis geeignet sind:
Klick
Klick
Klick

Wenn ein Futter zu gehaltvoll ist und sie werden zu pummelig, eignet sich dieses sehr gut zum Einmischen:
Klick

Auch Einstreu ist in diesem Shop gut und günstig. :)
Viele Grüße
geierlady
mit Yuki und Paulchen
Unvergessen: Janosch

Benutzeravatar
Samira
Beiträge: 56
Registriert: 26 Aug 2016 22:58

Re: Ausprobierte Futtersorten mit Fotos

Beitragvon Samira » 05 Dez 2016 22:43

Lieben Dank für Deine schöne + informative Antwort,geierlady ! :)
Ja mit dem 20 kg Sack hast Du recht.Hmmm,dann also doch lieber nur ein 5 kg Sack.

Danke auch für die Links zu den Futtersorten. :) Werde ich mit Sicherheit testen !! :idea: :)
Fotos folgen. :)

Benutzeravatar
Samira
Beiträge: 56
Registriert: 26 Aug 2016 22:58

Re: Ausprobierte Futtersorten mit Fotos

Beitragvon Samira » 26 Jan 2017 23:05

Gerade füttere ich dieses Futter hier zu Testzwecken. :)
Die Extrudate fressen meine allerdings nicht... :roll: .und das war ja das wichtigste,weshalb ich diese Mischung teste. :o

Afrikanische Sittiche Loro Park Mix :)

Zusammensetzung:

Plata Hirse
Kanariensaat
Silberhirse
Haferkerne
VAM Körnchen
Japan Hirse
Kardisaat
Buchweizen
Paddy Reis
Hafer
Hanfsaat
Leinsamen
Austernschalen

Die African Parakeet Loro Parque Mix Mischung ist zudem noch angereichert mit:
Vitamin K, B1, B2, B6, B12, C, PP, Foliumsäure, Biotin und Cholin.
Mineralien: Natrium, Magnesium und Kalium.
Spurenelemente: Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod und Selen.


http://www.futtermittel-jehl.com/themes ... referid=43

1Kg = Euro 5,20
20Kg = Euro 31,30


Bild
Bild
Bild

Liebe Grüße
Alexandra

Benutzeravatar
snoere
Administratöse & Netzwerkler
Beiträge: 8514
Registriert: 31 Mai 2003 16:47
Wohnort: 48163 Münster
Kontaktdaten:

Re: Ausprobierte Futtersorten mit Fotos

Beitragvon snoere » 27 Jan 2017 10:57

Hmmmh, sieht lecker aus.

Das ist auch meine Erfahrung, bunte Kügelchen werden konsequent verschmäht. Ich - und meine Sittiche auch, denke ich - bevorzuge buntes Gemüse und Obst. ;)
Siggi


Zurück zu „Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast