Jetzt gibts was auf die Glocke ;-)

Aus dem Leben eines Kathis
Benutzeravatar
Lucia
Beiträge: 626
Registriert: 11 Apr 2005 14:35
Wohnort: sindelfingen

Jetzt gibts was auf die Glocke ;-)

Beitragvon Lucia » 03 Jul 2005 08:44

nee, nee.....jetzt gibts was über die Glocke (kennt Ihr Bastian Pastewka, der hat mal gesagt. sie tanzen mit Töpfen auf den Köpfen und Glocken an den Socken....immer wenn es bei mir im Käfig klingelt, muß ich daran denken :D :D :D )

Neulich als ich die Grünlinge Robby und Roxy wieder in den alten Käfig zurücksetzte, weil sie die anderen zu sehr hetzten und die sich eingewöhnen können, habe ich aus Bast , Stock und einer Schelle, etwas zusammen gebastelt und in den Käfig gehängt.

Dieses "Glöckchen" hatte dann unten einen kleinen Stock dran, der querhing.
Jedesmal wenn sie unten auf der anderen Stange vorbeiliefen, zogen sie mit dem Schnabel an der Glocke und ließen es so richtig klingeln.
Anfangs dachte ich sie würden direkt mit der Glocke spielen, aber nein weit gefehlt, sie ziehen ganz nobel am untersten Ende, dann müssen sie nicht extra hochklettern.
So wie diese alten Türglocken früher wo man unten am Seil zieht.

Jetzt hängt das Teil in der Voliere wo alle 4 sitzen und ist immer noch sehr amüsant zu beobachten. :o
Mehr über meine 2 Neuen im andern Thread "Die blaue Front" :wink:

Zurück zu „Geschichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast