Momente wie diese ...

Aus dem Leben eines Kathis
Benutzeravatar
snoere
Administratöse & Netzwerkler
Beiträge: 8514
Registriert: 31 Mai 2003 16:47
Wohnort: 48163 Münster
Kontaktdaten:

Momente wie diese ...

Beitragvon snoere » 13 Mai 2014 10:59

Heute morgen habe ich mit meinen Katharinasittichen wieder etwas erlebt, was mich sehr, sehr gücklich gemacht hat:

In meiner Kathigruppe lebte die kleine Roxy, ein schmächtiges kobaltfarbenes Kathimädchen, das bereits im Jahre 2002 das Licht der Welt erblickte. Aufgrund ihres für eine Kathidame doch schon recht fortgeschrittenen Alters fehlten hier und da bereits etliche Federn. Einige Federn am Kopf und im Großgefieder waren cremefarben. Sie war einfach alt, aber zufrieden.
Im vergangenen Juli war sie mit drei weiteren Katharinasittichen zu uns gezogen, von einer ganz lieben Freundin, die hier im Forum von Anfang an und lange aktiv war.

Roxy war trotz ihrer schmächtigen Gestalt ein wahres Energiebündel. Die 'Omi vom Kathignadenhof' drängte sich jedem zum Knuddeln und Kuscheln auf, ob der wollte oder nicht. :D Und wenn jemand *pieps* machte, war sie die erste, die da stand 'was ist hier los, ich will mitmachen!' Also, pure Lebensfreude, das Federknäuel.

Heute Nacht ist Roxy für immer eingeschlafen. :(

Nun fragt ihr euch: Was ist daran so 'erfreulich', dass die verrückte snoere all das schreibt?
Lasst es mich euch erzählen:
Bereits in den vergangenen Wochen war klar, dass Roxy uns bald verlassen würde. Es gibt bei alten Katharinasittichen untrügerische Anzeichen. Ich bin in der glücklichen Lage, dass ich bereits viele alte Kathis mit diesen Anzeichen gesehen habe. Glücklich deshalb, weil sie eben echt alt waren, und ihre Zeit gekommen. Keine Krankheit, kein Unfall, einfach alt. Zu viele Kathis habe ich durch einen schlimmen Unfall und eine darauffolgende Krankheit im Jahre 2012 verloren. Daher bin ich froh über jeden Kathi, der 'einfach nur' an Altersschwäche stirbt, wenngleich es natürlich trotzdem auch traurig ist.
Roxy wurde also ruhiger, schlief viel und ließ den Tag einfach mal ruhiger angehen. Und sie kuschelte sehr, sehr viel mit den anderen.
Momentan brütet eine Kathihenne auf dem Boden (auf Plastikeiern ;) ). Roxy war immer ein begeisterter Fußgänger, und so verlebte sie in den vergangenen Wochen noch mehr Zeit am Boden, kraxelte rum, grub die Streu um ... In der vergangenen Woche wurde Roxy zunehmend schwächer, so dass sie allzu viel Bewegung vermied. Zum Kuscheln ging sie daher nicht mehr nach oben, sondern kuschelte sich einfach an die brütende Henne am Boden. Beide saßen dann stundenlang ineinandergekuschelt auf bzw. neben den Eiern. Man sah kaum, wo vorne und hinten war, wo der eine Kathi aufhörte und der andere anfing. Ein wirklich schönes Bild.
Und genauso ist Roxy heute Nacht gestorben.
Ich musste zweimal hinschauen, um zu sehen, dass Roxy nicht mehr atmete. Die andere Henne saß noch immer eng an Roxy gekuschelt auf ihren Eiern, als wäre alles wie immer.

Es sind eben diese Momente, die mich immer wieder weitermachen lassen, und die mich eben sehr, sehr glücklich machen, die zeigen, dass Katharinasittiche eben doch etwas ganz Besonderes sind.
Siggi

Benutzeravatar
bieberhoernchen
Beiträge: 2183
Registriert: 13 Jan 2012 08:01
Wohnort: RSK

Re: Momente wie diese ...

Beitragvon bieberhoernchen » 13 Mai 2014 11:34

das ist eine sehr traurige und gleichzeitig rührende Geschichte
mir stehen noch die Tränen in den Augen
Gute Reise, kleine Roxy .... :(

Bild

Traurige Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Emmaly
Beiträge: 981
Registriert: 13 Nov 2013 09:45
Wohnort: Duisburg

Re: Momente wie diese ...

Beitragvon Emmaly » 13 Mai 2014 16:05

Ich bin traurig unf berührt zugleich :(

Danke, Sigi, dass du uns an Roxys Geschichte teilhaben lässt :)
Flieg, kleine Roxy ......
Bild LG Sabine mit Mucki und Saphir Bild

Benutzeravatar
bieberhoernchen
Beiträge: 2183
Registriert: 13 Jan 2012 08:01
Wohnort: RSK

Re: Momente wie diese ...

Beitragvon bieberhoernchen » 13 Mai 2014 16:19

wie hat Gina es denn aufgenommen :oops:
dürfte ja einer ihrer "Ersten" gewesen sein

Benutzeravatar
Jenny
Beiträge: 939
Registriert: 13 Apr 2013 17:45
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Momente wie diese ...

Beitragvon Jenny » 13 Mai 2014 16:56

Oh, das tut mir Leid :(
Viele Grüße,

Jenny mit Bilbo, Kiwi, Muffin und Pepper
Und immer bei uns: Yoda , Yoshi, Blue

Coco Chanel
Beiträge: 1409
Registriert: 21 Sep 2012 11:37

Re: Momente wie diese ...

Beitragvon Coco Chanel » 13 Mai 2014 18:18

Hallo Siggi, deine Geschichte hat eine angenehme Leichtigkeit...trotz allem... Danke!
:D

Benutzeravatar
geierlady
Beiträge: 1746
Registriert: 28 Mai 2012 23:18
Wohnort: Düsseldorf

Re: Momente wie diese ...

Beitragvon geierlady » 13 Mai 2014 21:16

Gute Reise, liebe Roxy, du hattest eine Senioren-Residenz, wie wir sie uns alle wünschen, wenn wir einmal alt sind.
Danke, liebe Siggi, für die schöne Geschichte!

Bild
Viele Grüße
geierlady
mit Yuki und Paulchen
Unvergessen: Janosch

Benutzeravatar
penny
Beiträge: 732
Registriert: 04 Aug 2013 11:24
Wohnort: Ulm

Re: Momente wie diese ...

Beitragvon penny » 14 Mai 2014 08:24

Wircklich herzergreifend schön! Und dennoch so schmerzhaft traurig...

Benutzeravatar
Nina
Beiträge: 1827
Registriert: 03 Jan 2008 10:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Momente wie diese ...

Beitragvon Nina » 14 Mai 2014 13:36

Es ist schön, dass Roxy bei Dir die letzten Kathi-Tage so glücklich verleben durfte! ... auch wenn die Abschiede immer weh tun.
Viele Grüße von
Nina

... im Moment ohne Kathis ...

Benutzeravatar
Sittich-Pappa
Netzwerkler
Beiträge: 1534
Registriert: 05 Jun 2012 09:29
Wohnort: Im Reich der Kuckucksuhren

Re: Momente wie diese ...

Beitragvon Sittich-Pappa » 14 Mai 2014 19:45

Das ist eine schöne und traurige Geschichte, traurig weil Roxy gestorben ist, schön weil sie trotz ihres alters in Frieden und nicht alleine für immer einschlafen musste.

Dies zeigt auch den sozialen Zusammenhalt in einer Kathigruppe wo Alte und auch Kranke Mitglieder immer willkommen sind und liebevoll umsorgt werden.

Was bei manch Anderen Vögel nicht der Fall ist, dort wird bei geschwächten Mitgliedern noch Ordentlich nachgetreten.

Alls dann gute Reise Roxy, in der Nacht wo du deine letzte Reise angetreten hast sind bei mir zwei kleine Kathibabys geschlüpft. :)
LG von Olli
und den Kathis:

Clyde,Minni,Stitch,Tom,Casper,Struppi,Lucky,Sunny,Elvis,Teddy,Felix,Falco,Faxe,Chico,Speedy,Kalle,Bolle,Max,Moritz, Diana,Wiki,Balu,Freddy,Sam,Alice,Luci

"Ein großer Mensch ist derjenige, der sein Kinderherz nicht verliert."


Zurück zu „Geschichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast