Hamster-Notfellchen suchen dringend

Katharinasittichthemen, die in keine andere Rubrik passen ...
Benutzeravatar
Takey
Beiträge: 61
Registriert: 18 Jun 2010 11:25

Hamster-Notfellchen suchen dringend

Beitragvon Takey » 28 Jun 2011 15:19

Hallo liebe Hamsterfreunde

Meine Freundin Sylvia und ich kümmern uns desöfteren um kleine Notfellchen (Hamster), die ihr Zuhause verloren haben und vermitteln sie entweder weiter oder geben ihnen (wenn es das Alter und / oder der Gesundheitszustand es nicht anders zulassen) bei uns ein dauerhaftes neues Zuhause.

Gestern wieder habe ich 2 Notfellchen abgeholt, musste aber die 8 - 9 Jungtiere noch zurück lassen, da ich einfach nicht genügend Käfige mehr hatte. Die Jungtiere sind ca. 8 - 9 Wochen alt, aber das Alter der Elterntiere wissen wir leider nicht.
Ab Freitag, den 01.07., werden die Jungtiere nach Berlin Wedding zu meiner Freundin ziehen, die Alttiere leben in OPR bei mir.

Wir suchen nun dringends ein neues Zuhause für die Notfellchen. Da wir selbst auch Hamster halten, werden alle Notfellchen vor dem Einzug einem Tierarzt vorgestellt. Somit, um wenigstens einen Teil der TA-Kosten erstattet zu bekommen, wird eine Schutzgebühr von 12 € erhoben, wobei allerdings Platz vor Preis gilt. Die Tiere sollten aber in Berlin-Wedding abgeholt werden, da sie definitiv nicht per Mitfahrzentrale reisen. In und um Berlin können sie gegen Benzinkostenbeteiligung oder Futter- und Sachspenden auch gebracht werden. Einmal im Monat fahre ich nach Berlin und könnte den Hamster auch in sein neues Zuhause bringen. Das muss aber dann in meinen Zeitplan passen :P

Desweiteren wird dringends Zubehör benötigt, u.a. große Gitterkäfige, möglichst oben glatt, damit man sie stapeln kann, aber wir nehmen gerne auch andere. Außerdem noch große Unterschlupfmöglichkeiten (Häuser, Weidenbrücken), am besten aus dem Meerschweinchenbedarf, da die Hamstersachen aus dem Zooladen in der Regel zu klein sind und eher für Zwerghamster und Mäuse gedacht sind. Dann werden noch Trinkflaschen benötigt, gerne auch ohne Halterung.

Wer hat noch im Keller gebrauchtes Hamster- und / oder Meerschweinchenzubehör, das er nicht mehr benötigt und würde uns diese überlassen? Wir wären über eine Sachspende hoch erfreut und sehr dankbar. Da ich einmal im Monat, wie oben bereits erwähnt, nach Berlin fahre, ist auch eine Abholung der Sachen möglich. Ansonsten bitten wir um den Postweg.

Ihr erreicht mich unter 0151 26227194, 01522 9375025 oder e.hoffmann@wasserwerk-kyritz.de.

Ich hoffe, der Vorstand sperrt die Kontaktdaten nicht, denn ich kann nicht täglich ins Forum reinschauen.

Im Namen der Notfellchen vielen Dank schon mal an alle und ganz liebe Grüße

Takey
Liebe Grüße von Takey, den krummschnäbeligen Fledermäusen, den anderen Tieffliegern und den Fellnasen

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast