Versicherung?

Katharinasittichthemen, die in keine andere Rubrik passen ...
Maya93
Beiträge: 2
Registriert: 07 Okt 2014 09:16

Versicherung?

Beitragvon Maya93 » 07 Okt 2014 13:17

Hallo Freunde :)

ich habe letzte Woche zum Geburtstag ein Katharinasittich geschenkt bekommen. Brauche ich nun eine Tierhalter-Haftpflichtversicherung für das Tier?
Gibt es solche Tierversicherungen auch für Kleintiere?
was muss ich sonst noch so beachten?

Beste Grüsse und Danke für die Hilfe,
Maya

Benutzeravatar
snoere
Administratöse & Netzwerkler
Beiträge: 8514
Registriert: 31 Mai 2003 16:47
Wohnort: 48163 Münster
Kontaktdaten:

Re: Versicherung?

Beitragvon snoere » 07 Okt 2014 14:30

Grüß dich Maya.

Ich denke nicht, dass du bei der Haltung von gefiederten Kleintieren (und ich meine jetzt keine Aras oder Kakadus) eine Versicherung brauchst.

Was du aber auf jeden Fall und ganz dringend brauchst, ist einen zweiten Katharinasittich. Denn Katharinasittiche sind sehr einsam, wenn sie alleine sind.

Gruß,
Siggi

Maya93
Beiträge: 2
Registriert: 07 Okt 2014 09:16

Re: Versicherung?

Beitragvon Maya93 » 07 Okt 2014 15:00

hey. Danke für die Antwort. ja, das wurde mir auch schon empfohlen. habe ein Weibchen. Ist es zu empfehlen ein zweites weibchen oder männchen zu kaufen? sollte er jünger älter oder gleichalt sein?

Benutzeravatar
snoere
Administratöse & Netzwerkler
Beiträge: 8514
Registriert: 31 Mai 2003 16:47
Wohnort: 48163 Münster
Kontaktdaten:

Re: Versicherung?

Beitragvon snoere » 07 Okt 2014 15:41

Wie alt ist deine Dame denn? Besser ist ein Männchen.
Siggi

Benutzeravatar
Markuss
Beiträge: 704
Registriert: 16 Nov 2011 03:23
Wohnort: 48607 Ochtrup
Kontaktdaten:

Re: Versicherung?

Beitragvon Markuss » 07 Okt 2014 16:52

Falls Du aus dem Münsterland kommst und Deine Dame auch ein Jungvogel ist, hätte ich ab November einen Kollegen für sie abzugeben - und weitere Kathis vom Frühjahr diesen Jahres. Je 30 Euro.
Ich halte aktuell 10 Katharinas 10 Wellensittiche 9 Sperlingspapageien 2 Kanarienvögel 7 Spitzschwanzamadinen 4 Schildsittiche 4 Princess-of-Wales-Sittiche und 10 Chinesische Zwergwachteln.

Benutzeravatar
penny
Beiträge: 732
Registriert: 04 Aug 2013 11:24
Wohnort: Ulm

Re: Versicherung?

Beitragvon penny » 07 Okt 2014 19:34

Hallo und ♡-lich Willkommen!
Es gibt ganz viele Dinge zu beachten wie man Kathis artgerecht hält. Ein Partner ist natürlich die 1.Schritt.
Damit in Verbindung ein ausreichend großer Käfig (mind.1m die Länge) und die richtige Ausstattung (Schlafhäuschen!).
Im Forum und natürlich auf der Webseite findest du ganz viele tolle hilfreiche Informationen dazu.
Bitte nimm dir die Zeit dich hier einzulesen.


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast