Umzug von Drinnen nach Draußen

Volieren, Spielzeuge, Zubehör allgemein ...
Benutzeravatar
Ikasu_Kizz
Beiträge: 142
Registriert: 22 Mär 2010 11:23
Kontaktdaten:

Umzug von Drinnen nach Draußen

Beitragvon Ikasu_Kizz » 22 Mär 2014 23:37

Hallo ihr Lieben :)

Ich habe ein kleines Anliegen, bzw. brauche ein wenig Input für einen Umzug von Drinnen nach Draußen.
Ich habe nach längerem Warten und Suchen eine neue Bleibe für meine 5er Bande gefunden.
Das neue Heim soll eine neue Außenvolieren mit Schutzhaus werden, die gerade gebaut wird.

Da es für mich, sowie die neue Federlose, ein erstmaliges Unterfangen wird, ist es mir wichtig, so wenig Fehler wie möglich zu machen.
Die wichtigste Frage, wann so ein Umzug an günstigsten ist wurde mir ein Glück schon beantwortet :) Dieser soll im Mai stattfinden.

Jetzt wäre ich natürlich dankbar für Infos und Erfahrungen, was man am besten macht und was nicht.
Was sich als praktisch herausgestellt hat oder was man vermeiden sollte.
Vor allem wie der Erstkontakt mit den neuen Räumlichkeiten z.B. ablaufen sollte.

Einfach mal kreuz und quer die DO´s und DON´Ts der Haltung in Volieren :)

Danke schon mal an Alle für Eure Antworten ;)
R.I.P. mein geliebter Wellensittich Flo T__T

Benutzeravatar
Federkugel
Beiträge: 226
Registriert: 10 Jul 2013 13:14

Re: Umzug von Drinnen nach Draußen

Beitragvon Federkugel » 03 Apr 2014 17:51

Hi,

ich habe zwar keine erfahrung mit den umzug von vögeln, aber schon mit den von meerschweinchen
stimmt, da gibts ein paar unterschiede, aber das geht prinzipiell ums gleiche ;)

wie du schon gesagt hast erfolgt der umzug in mai. Da ich keine ahnung habe wo du wohnst und daher nicht weiß was die temperatur dort ist geh ich einmal von meine temperaturen aus
messe zur zeit des umzugs wie kalt es über nacht wird. Falls deine kathis keine freiluft gewöhnt sind solltest du sie erst umsiedeln wenns drausen nicht kälter als 10 grad wird.
Auserdem könnte es helfen wen du deine kathis langsam an frische luft, ausengeräusche und wind gewöhnst. Daher kannst du im fall eines käfigs das fenster aufmachen oder - sogar besser, da sie dann echtes sonnenlicht bekommen - sie auf den balkon o.ä. stellen. Anfangs 10 minuten und dann navchher immer länger

hpffe das ich dich helfen konnte

lg laura
Viele grüße von Horus und Kiki!
Und klarerweise auch von mein kleiner Poseidon (?.?.2012 - 25.8.2013)

Benutzeravatar
Ikasu_Kizz
Beiträge: 142
Registriert: 22 Mär 2010 11:23
Kontaktdaten:

Re: Umzug von Drinnen nach Draußen

Beitragvon Ikasu_Kizz » 08 Apr 2014 09:38

Hallo Laura,

vielen Dank :)
Wird alles gleich notiert und weitergegeben.
Das mit der Freiluft (Fenster) werde ich langsam machen, bin mal gespannt wie sie darauf reagieren.
Vor dem Fenster an sich waren Sie nie begeistert, aber vielleicht wenn es offen ist !? :)

Gruß, Anna-Lisa
R.I.P. mein geliebter Wellensittich Flo T__T


Zurück zu „Schöner Wohnen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste