Kathi attackiert Futter???

Schwanzfächern, Kopfüberhängen und andere typische Verhaltensweisen
Benutzeravatar
dieJenny1982
Beiträge: 90
Registriert: 16 Aug 2012 21:28
Wohnort: 58095 Hagen

Kathi attackiert Futter???

Beitragvon dieJenny1982 » 02 Sep 2013 22:47

Hey Leute,

mein grüner Kathi macht mir seit einigen Wochen Kummer... Genannt wird sie von uns Nike, wurde uns vom Züchter als Henne verkauft, unser blauer Piet als Hahn, aber wir sind uns nicht sicher, ob das wirklich so stimmt...

Wir haben die Beiden seit einem guten Jahr und sie haben sich sehr gut an uns gewöhnt, kommen beide auf die Hand und unser Piet kuschelt auch täglich mit uns auf der Couch... Nike ist etwas scheuer, die kommt auch mal, ist vom Wesen her aber sehr nervös und wibbelig, während Piet stundenlang bei meinem Menne auf der Schulter hockt und trötet...

Seit ein paar Wochen fetzen die Beiden sich täglich mehrmals, meist jagt Nike den Piet und er flüchtet vor ihr, selten behauptet er sich...
Etwa seitdem attackiert die Nike Frischfutter!
Wenn ich ihnen Apfel, Salat oder ähnliches in den Käfig hänge, kommt sie angerannt, schlägt mit den Flügeln und attackiert das Futter, beißt riesige Stücke raus und schleudert die rum.
Wenn die Beiden schon Freiflug haben und ich hab noch kein Futter aufgehangen habe, peilt sie mich an und fliegt mich kreischend an (wenn ich das Futter in der Hand halte)...
Das nervt tierisch, sie macht dabei auch solche drohenden Töne... :-(
Woran kann das liegen?

Hilfe, ich krieg ein bisschen Angst vor dem Mädel... :roll:

VG
Jenny
- Lange Tage und angenehme Nächte -

... fühlt euch gegrüßt von Jenny und den Kathis Nike (Sneak-Sittich) und Piet (VorzeigeFederbündel) :-D

Benutzeravatar
Moni
Moniratorin & Netzwerkler
Beiträge: 9270
Registriert: 11 Okt 2003 14:08
Wohnort: Haibach, um die Ecke von Aschaffenburg, dem bayerischen Nizza ;-)
Kontaktdaten:

Re: Kathi attackiert Futter???

Beitragvon Moni » 03 Sep 2013 00:29

Hallo Jenny,
ich versuche, richtig zu interpretieren und würde sagen: Taa taa ... deine beiden sind geschlechtsreif!

Unabhängig davon, ob die Geschlechter richtig zugeordnet sind ... Nike ist unausgeglichen, vielleicht sogar eifersüchtig. Piet sollte nicht bei deinem Männe auf der Schulter rumhocken, sondern sich um seine/n Partner/in kümmern :wink: Ich denke, das Futter zu attackieren ist nur eine Übersprungshandlung. Versucht mal, euch ein wenig zurückzuhalten (so schön es auch ist, ein zahmes Tier zu haben) und die beiden machen zu lassen. Oft beruhigt auch eine Renoverung/Umräumen des Vogelheims.

Wie schaut's? Haben die zwei mittlerweile ein (unten offenes) Schlafhaus, um sich zurückziehen und "üben" zu können?
Lieben Gruß von Moni und ihren Seelenvögeln
In meinem Herzen: Maxi, Moritz, Henry, Sammy, Charlie und Christo
www.kathiparadies.de
www.facebook.com/Kathiparadies
www.facebook.com/Linnieworld


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. Wilhelm Busch

Benutzeravatar
angel
Moderatorin & Netzwerkler
Beiträge: 2149
Registriert: 15 Mär 2005 18:12
Wohnort: MVP

Re: Kathi attackiert Futter???

Beitragvon angel » 03 Sep 2013 07:04

Ich schließe mich Moni an. Die kleine Dame ist eifersüchtig und lässt es halt am naheliegendsten aus.

Ich würde auch versuchen, alles etwas umzugestalten, um beiden neue Anreize zu schaffen. Sie sollten mehr Zeit miteinander verbringen. Ich habe auch einige Handaufzuchten (welche aus medizinischen Gründen nötig waren) und auch die haben es etwas schwerer im Schwarm, da sie halt lieber bei mir kuscheln als mit ihresgleichen. Das ist sicher einerseits sehr süß, andererseits gibt es mir schon einen Stich ins Herz, wenn ich sehe, dass sie im Schwarm nicht voll anerkannt werden.

Wenn ihr sie brüten lassen wollt, stellt ihnen einen Kasten hin. Mal sehen, was passiert. Ansonsten tut es auch ein unten offener Kasten. Hauptsache sie haben ihre "Höhle" :D

LG Jana

Benutzeravatar
dieJenny1982
Beiträge: 90
Registriert: 16 Aug 2012 21:28
Wohnort: 58095 Hagen

Re: Kathi attackiert Futter???

Beitragvon dieJenny1982 » 03 Sep 2013 10:45

:roll: :roll: :roll:

Hmmmmm... das würde ja irgendwie passen... ^^

Nike möchte gern üben, sie kuschelt sich immer an Piet ran und schwupps legt sie ein Beinchen über seinen Rücken und versucht seinen Schnabel zu packen und festzuhalten... :D Das findet der Piet gar nicht gut und es gibt immer ein Riesengezeter und meist auch Schnabelfechten... :roll:

Daher auch die Vermutung, dass der Züchter sich mit dem Geschlecht vertan hat... ;-)

Ein Schlafhäuschen gibt es noch nicht, die Beiden schlafen auf einer "Kleintierbrücke" (ich versuch mal ein Foto anzuhängen)...

Bild

Wir haben damals einen "recht kleinen" Käfig angeschafft und irgendwie ist nicht genug Platz für ein Häuschen, der aktuelle Käfig hat 75 x 75 x 50 cm... :(
Wir haben aber gestern schon geplant, dass wir Federlosen uns eine Darwin zu Weihnachten schenken ... :D

Thema Kuscheln mit Piet - er fliegt uns an und setzt sich dann freiwillig bei Menne hin, bis er keine Lust mehr hat und wieder wegflattert... Nike und Piet sind absolut unzertrennlich und kuscheln IMMER (wenn sie nicht grade streiten oder sich jagen)... Sollen wir ihn dann verscheuchen, wenn er kommt? Das find ich auch nicht richtig... :(
- Lange Tage und angenehme Nächte -

... fühlt euch gegrüßt von Jenny und den Kathis Nike (Sneak-Sittich) und Piet (VorzeigeFederbündel) :-D

Benutzeravatar
dieJenny1982
Beiträge: 90
Registriert: 16 Aug 2012 21:28
Wohnort: 58095 Hagen

Re: Kathi attackiert Futter???

Beitragvon dieJenny1982 » 03 Sep 2013 11:06

;-) Hab mich mal umgeschaut und werde zusehen, dass die Beiden ein Schlafhaus bekommen... Bin handwerklich nicht sonderlich begabt, das kann ja was werden... :D

Hauptsache glückliche Piepmäuse!
- Lange Tage und angenehme Nächte -

... fühlt euch gegrüßt von Jenny und den Kathis Nike (Sneak-Sittich) und Piet (VorzeigeFederbündel) :-D

Benutzeravatar
angel
Moderatorin & Netzwerkler
Beiträge: 2149
Registriert: 15 Mär 2005 18:12
Wohnort: MVP

Re: Kathi attackiert Futter???

Beitragvon angel » 03 Sep 2013 15:22

Hallo Jenny,

also nach Deiner Beschreibung könnte sich der Züchter tatsächlich vertan haben. Aber selbst wenn Du ein gleichgeschlechtliches Paar hast, können sie so sehr glücklich werden. Die Rahmenbedingungen sollten nur halt passen.

Euer Käfig ist in der Tat etwas zu klein. Ein Schlafhaus ist aber unverzichtbar. Ich nutze hierfür unten offene Hamster- oder Meerschweinchenhäuser. Einfach ein Loch für ne Stange reinbohren und zwei Aufhängungen und fertig ist die Schlafhöhle. oder ihr kauft einfach eine halbierte Korkröhre und steckt ne Sitzstange durch.

Zu Piet: Ne verscheuchen sollt ihr ihn nicht. Man kann ihm ja aber auch anders begreiflich machen, dass es bei Nike vllt. gerade viel gemütlicher wäre. Z. B. wenn Dein Menne dann halt aufsteht und sich bewegt, so dass gemütlich auf der Schulter rumsitzen halt nicht geht. So mache ich das bei meinen sehr anhänglichen Handaufzuchten. Die suchen sich dann jemand anderen zum kuscheln :D

Es wäre vllt. doch mal zu überlegen, ob ihr einen DNA Test machen lasst. Dann wäre man halt sicherer in der Interpretation des Verhaltens.

Gruß Jana

Benutzeravatar
dieJenny1982
Beiträge: 90
Registriert: 16 Aug 2012 21:28
Wohnort: 58095 Hagen

Re: Kathi attackiert Futter???

Beitragvon dieJenny1982 » 03 Sep 2013 15:57

Danke schonmal für eure Antworten, hab Menne grade alles gezeigt und ab jetzt wird nicht mehr so intensiv mit Piet gekuschelt.. *seufz*

Thema DNA - dafür muss man eine Feder auszupfen, richtig? Ich hab im Internet gelesen, dass es keine abgeworfenen Federn sein dürfen...
Das stelle ich mir fies und schmerzhaft vor, das werden wir nicht machen! :)
Wenn es 2 Männer oder 2 Weiber sind, werden sie sich arrangieren müssen... Glücklich sind sie zusammen und das ist uns wichtig!

Wenn die Darwin Ende des Jahres kommt, könnte man die kleine Kathi-Familie ja um ein weiteres Paar erweitern, vielleicht gibt es dann ja eine nette Vierer-Beziehung... :D :D :D

VG
Jenny
- Lange Tage und angenehme Nächte -

... fühlt euch gegrüßt von Jenny und den Kathis Nike (Sneak-Sittich) und Piet (VorzeigeFederbündel) :-D

Benutzeravatar
dieJenny1982
Beiträge: 90
Registriert: 16 Aug 2012 21:28
Wohnort: 58095 Hagen

Re: Kathi attackiert Futter???

Beitragvon dieJenny1982 » 03 Sep 2013 16:17

Vernunft siegt... :D :D :D

Wir warten nicht bis Weihnachten mit der Darwin, die wird nächsten Monat schon gekauft... :D :D :D

Eigentlich wollten wir nächsten Monat bei Ikea mehrere Schränkchen fürs Schlafzimmer kaufen, aber da investieren wir lieber in unsere Piepser! =)
- Lange Tage und angenehme Nächte -

... fühlt euch gegrüßt von Jenny und den Kathis Nike (Sneak-Sittich) und Piet (VorzeigeFederbündel) :-D

Benutzeravatar
Jenny
Beiträge: 939
Registriert: 13 Apr 2013 17:45
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Kathi attackiert Futter???

Beitragvon Jenny » 03 Sep 2013 16:55

Genau, dann gibt's die Ikea-Schränkchen erst zu Weihnachten ;)
Vielleicht wollt ihr ja auch eine gebrauchte Darwin? Wir haben damals unsere Villa Casa bei Quoka gefunden, zu einem Drittel des Originalpreises und außer nem bisschen Dreck war nichts dran. Hab dann 3 Stunden kräftig das Gitter geschrubbt, jeden Draht von jeder Seite, jede Ritze... Das Ding kann im Neuzustand nicht sauberer gewesen sein ;)
Viele Grüße,

Jenny mit Bilbo, Kiwi, Muffin und Pepper
Und immer bei uns: Yoda , Yoshi, Blue

Benutzeravatar
Bluemoon
Beiträge: 526
Registriert: 02 Jun 2013 21:05
Wohnort: Gütersloh

Re: Kathi attackiert Futter???

Beitragvon Bluemoon » 03 Sep 2013 18:17

Hallo also ich habe meine zweite Darwin auch gebraucht gekauft (100€) . Ein echtes Schnäppchen :D nur gut geputzt , dann sah er aus wie neu, kann ich nur empfehlen .
Nicolé mit Charly + Luzi ,Timmy + Sunny , Elvis + Mia ,Lucky +Susi , Rocky + Sternchen , Blacky + Luna Hunde- : Jacky + Timba. Hasen : Klopfer + Hoppel + Mümmel , Wellis : Mia +Paulchen Unvergessen : Felix, Jacob, Streulch , Mac Gyver , Fünckchen


Zurück zu „Verhalten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast