Böses Licht und zwei verschreckte Kathis

Schwanzfächern, Kopfüberhängen und andere typische Verhaltensweisen
Benutzeravatar
SanWei
Beiträge: 123
Registriert: 25 Jan 2013 17:52
Wohnort: Schleswig-Holstein

Böses Licht und zwei verschreckte Kathis

Beitragvon SanWei » 15 Jan 2014 14:56

Hallo liebe IKS Gemeinde,
mir ist heute etwas aufgefallen, was mich beschäftigt und wollte mal so nach euren Erfahrungen fragen.
Wir ziehen gerade um, in 1 1/2 Wochen ist es soweit, deswegen bin ich zu Hause, bin fleissig am Packen und meine beiden Hübschen quittieren jedes Zeitungspapiergeraschel mit Quitschen und Piepen, genauso wie Tütenrascheln finden sie diese Geräusche einfach klasse und müssen ihren Senf dazu geben, hauptsache sie haben ihren Spass. :D

Ich hatte mich eine Stunde hingelegt zum Schlafen auf die Couch als beide auf einmal durch den Käfig flippen und danach aufgeregtes Gemurmel. Ich habe mir nichts gedacht, weil wenn beide manchmal Hintern an Hintern sitzen und einer sich bewegt, erschreckt sich der andere manchmal oder fühlt sich vielleicht zu sehr auf die Pelle gerrückt und wenn der eine rumflippt macht der andere automatisch mit.

Beim zweiten Mal bin ich aber aufgestanden und nach den beiden zu gucken. Da sassen sie auf dem hinteren Seil im Käfig und guckten mich irritiert an, fordernd, dass ich wohl irgendwas machen sollte. Ich hatte die Ursache des Störenfrieds auch gleich gefunden. Von draussen kam Gebrumme und ein großer orangener LKW stand auf der Straße. Der hat ein großes orangenes Blinklicht auf dem Dach und das hat die beiden irritiert. Das Licht spiegelte sich in den Gitterstäben Zureden half nichts, ich hab dann die Plissees runtergemacht und am hellichten Tag im Dunkeln gesessen, und gewartet, bis die von der Kanalisationsreinigung wieder weg waren. Erst, als ich das böse Licht ausgesperrt hatte, fingen meine beiden wieder an zu quasseln.
LG von Sandra

Paul, Paula und Salom the cat

Benutzeravatar
Tinaeule
Beiträge: 941
Registriert: 23 Sep 2012 20:42

Re: Böses Licht und zwei verschreckte Kathis

Beitragvon Tinaeule » 15 Jan 2014 14:59

Das war bestimmt ein riesiger, asthmatischer Habicht mit seinen orangen Raubvogelaugen, der am Fenster gelauert hat.....
Tina mit Eddie, Ducky, Sunny, Judy, Wölkchen und unsere Merle, sowie Lucy und Jan
Unvergessen Mabel und Gipsy
Und Lilli in der großen weiten Welt

Benutzeravatar
Bluemoon
Beiträge: 526
Registriert: 02 Jun 2013 21:05
Wohnort: Gütersloh

Re: Böses Licht und zwei verschreckte Kathis

Beitragvon Bluemoon » 15 Jan 2014 17:05

Die hatten bestimmt Angst , weil sie das so nicht kannten . Du weist doch alles was man nicht kennt ist hoch gefährlich :D :D
Nicolé mit Charly + Luzi ,Timmy + Sunny , Elvis + Mia ,Lucky +Susi , Rocky + Sternchen , Blacky + Luna Hunde- : Jacky + Timba. Hasen : Klopfer + Hoppel + Mümmel , Wellis : Mia +Paulchen Unvergessen : Felix, Jacob, Streulch , Mac Gyver , Fünckchen

Benutzeravatar
keiax
Beiträge: 2932
Registriert: 27 Mai 2008 20:46
Wohnort: Raum Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Böses Licht und zwei verschreckte Kathis

Beitragvon keiax » 15 Jan 2014 18:50

Tinaeule hat geschrieben:Das war bestimmt ein riesiger, asthmatischer Habicht mit seinen orangen Raubvogelaugen, der am Fenster gelauert hat.....

Frei nach Asterix:
Der muss dann aber in der Nacht im Bett ohne Taschenlampe lesen können ...
Birds! Birds need flying. Flying is freedom, and, and not having to rely on anyone.
Jewl , Rio (Movie)
4 Katharinen Louise, Kiki,Greeny,Sunny
4 Welli Eddy, Spikey und Saphira Lilly
Unvergessen: Charly & Eiki, Balu,Susi,Sissi,Fiby

Benutzeravatar
SanWei
Beiträge: 123
Registriert: 25 Jan 2013 17:52
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Böses Licht und zwei verschreckte Kathis

Beitragvon SanWei » 16 Jan 2014 05:44

:lol: Zu Silvester die Ruhe weghaben, das hatten meine beiden nämlich, die haben seelenruhig gepennt, aber vor einem orangenen Blinklicht Angstbhaben. :roll:
LG von Sandra

Paul, Paula und Salom the cat

Benutzeravatar
Jenny
Beiträge: 939
Registriert: 13 Apr 2013 17:45
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Böses Licht und zwei verschreckte Kathis

Beitragvon Jenny » 19 Jan 2014 16:01

Bei uns in der Straße ist die Zentrale vom Roten Kreuz. Da fahren mehrfach am Tag die Krankenwagen mit Blaulicht vorbei und unsere erschrecken immer noch manchmal. Aber wenn sie merken, dass ihnen nichts passiert ist es gleich wieder vergessen :)
Viele Grüße,

Jenny mit Bilbo, Kiwi, Muffin und Pepper
Und immer bei uns: Yoda , Yoshi, Blue

Benutzeravatar
keiax
Beiträge: 2932
Registriert: 27 Mai 2008 20:46
Wohnort: Raum Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Böses Licht und zwei verschreckte Kathis

Beitragvon keiax » 19 Jan 2014 17:13

Jenny hat geschrieben: Da fahren mehrfach am Tag die Krankenwagen mit Blaulicht vorbei.

So lange sie noch nicht auf's Sondersignal antworten ist noch alles ok ;-)
Birds! Birds need flying. Flying is freedom, and, and not having to rely on anyone.
Jewl , Rio (Movie)
4 Katharinen Louise, Kiki,Greeny,Sunny
4 Welli Eddy, Spikey und Saphira Lilly
Unvergessen: Charly & Eiki, Balu,Susi,Sissi,Fiby


Zurück zu „Verhalten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast