Streitlustiges Kathipärchen

Schwanzfächern, Kopfüberhängen und andere typische Verhaltensweisen
Benutzeravatar
harlekinbudgie
Beiträge: 118
Registriert: 14 Mär 2014 21:08
Wohnort: Braunschweig

Streitlustiges Kathipärchen

Beitragvon harlekinbudgie » 01 Apr 2014 17:08

Huhu ,
wie ja einige bestimmt mitbekommen haben ist vor kurzem das Gretchen bei uns eingezogen nachdem mir meine Lucy entflogen ist.
Lucy und Balu waren ein sehr harmonisches Pärchen da gab es NIE Streiterreien.
Die Vergesellschaftung von Balu und Gretchen war recht harmonisch und sie kraulten sich berreits am 2. Tag,fressen,schlafen e.t.c
Doch mittlerweile wird immer aus dem Nichts gestritten,die Beiden drohen sich mit den Schnäbeln richtig in Rage :uiuiui: und hören oft erst auf wenn sie abgelenkt werden.
Bei Balu konnte ich beobachten das er ganz gerne das Gretchen ...ähm... besteigen möchte und ich könnte meinen das Gretchen das auch bei Balu versucht hätte - hab es da aber nicht 100% gesehen.

Die Beiden können sich aber jederzeit aus dem Wege gehen da sie frei im Wohnzimmer leben.

Hab ich mir etwa 2 Hähne angelacht ? Oder eher pupertäres *Klötzchen*-Beweisen ? ( Balu 2 J. / Gretchen 7. Monate ) Oder doch der Altersunterschied ?

Ich bin etwas überfragt mit meinen Streithühnchen. Sonst zeigen sie ganz normales *Schwarmverhalten*

Hüüüüüüüülfäää ! Hat jemand eine Idee ?

Lg
Jessica
Jessica mit Bonnie &Kleid,Luna &Lu,Gretchen &Balu,Luci &Rico,Frodo,Lottchen &Cremechen,Ficus &Bonsai

Unvergessen : Lucy

Kathis sind wie Kartoffelchips,es bleibt nicht bei Einem

Benutzeravatar
penny
Beiträge: 732
Registriert: 04 Aug 2013 11:24
Wohnort: Ulm

Re: Streitlustiges Kathipärchen

Beitragvon penny » 01 Apr 2014 18:06

Ich denke, ein Grund mitunter ist, dass Balu schon lange Geschlechtsreif ist und das Gretchen praktisch noch ein Kind ist.
Wie lange hattest du denn Quarantäne? Auch hier können Reibepunkte entstehen, zwecks Revierverhalten etc

Benutzeravatar
harlekinbudgie
Beiträge: 118
Registriert: 14 Mär 2014 21:08
Wohnort: Braunschweig

Re: Streitlustiges Kathipärchen

Beitragvon harlekinbudgie » 01 Apr 2014 19:10

Das mag natürlich ein Grund sein und ich habe es beim Kauf einwenig befürchtet ....
War leider die einzige grüne Henne die ich auf die Schnelle finden konnte und ich wollte Balu ebend auch nicht ewig alleine hinhalten.
Mit dem Plan B im Hinterkopf ggf noch andere Flauschebälle aufzunehmen wenns doch in die Hose geht.

Ich habe das Gretchen nur 2 Tage in Quarantäne gehabt,ich handhabe das ganz gerne so wenn der Züchter und dessen Anlagen/ Tiere berreits einen guten Eindruck machen ....ich schaue mir dann nurnoch das Verhalten/ Gefieder und die Kotbeschaffenheit an und wenn das TippiToppi ist gehts raus.

Allerdings habe ich vorher alles Gebimmsel umgehängt oder ausgetauscht um eine neutrale Umgebung zu schaffen sodass hier niemand *Seins* beanspruchen kann.

Das Gestreite kommt halt einfach aus dem Nichts.Ich kann wirklich keinen einzigen Grund dafür erkennen wieso die Beiden streiten.Ich hab schon das Gefühl es reicht wenn Einer schief guggt.
Dann sitzen sie wieder da und kraulen sich ausgiebig durch :rolleyes:
Jessica mit Bonnie &Kleid,Luna &Lu,Gretchen &Balu,Luci &Rico,Frodo,Lottchen &Cremechen,Ficus &Bonsai

Unvergessen : Lucy

Kathis sind wie Kartoffelchips,es bleibt nicht bei Einem

Benutzeravatar
Sittich-Pappa
Netzwerkler
Beiträge: 1534
Registriert: 05 Jun 2012 09:29
Wohnort: Im Reich der Kuckucksuhren

Re: Streitlustiges Kathipärchen

Beitragvon Sittich-Pappa » 01 Apr 2014 19:26

harlekinbudgie hat geschrieben:Doch mittlerweile wird immer aus dem Nichts gestritten,die Beiden drohen sich mit den Schnäbeln richtig in Rage :uiuiui: und hören oft erst auf wenn sie abgelenkt werden.

Machen die kleinen doch gerne, solange sie sich nichts tun, einfach machen lassen. :)
harlekinbudgie hat geschrieben:Bei Balu konnte ich beobachten das er ganz gerne das Gretchen ...ähm... besteigen möchte und ich könnte meinen das Gretchen das auch bei Balu versucht hätte - hab es da aber nicht 100% gesehen.
Hab ich mir etwa 2 Hähne angelacht ?

Ja die möglichkeit besteht.
harlekinbudgie hat geschrieben:Oder eher pupertäres *Klötzchen*-Beweisen ? ( Balu 2 J. / Gretchen 7. Monate ) Oder doch der Altersunterschied ?

Das schon eher vorallem bei "Gretchen". Mit dem Alter sollte es keine Probleme geben.
LG von Olli
und den Kathis:

Clyde,Minni,Stitch,Tom,Casper,Struppi,Lucky,Sunny,Elvis,Teddy,Felix,Falco,Faxe,Chico,Speedy,Kalle,Bolle,Max,Moritz, Diana,Wiki,Balu,Freddy,Sam,Alice,Luci

"Ein großer Mensch ist derjenige, der sein Kinderherz nicht verliert."

Benutzeravatar
geierlady
Beiträge: 1746
Registriert: 28 Mai 2012 23:18
Wohnort: Düsseldorf

Re: Streitlustiges Kathipärchen

Beitragvon geierlady » 01 Apr 2014 19:46

Wenn Gretchen auch versucht hat, Balu zu besteigen, kann es schon sein, dass du zwei Hähnchen hast.
Auf jeden Faall ist Gretchen noch nicht geschlechtsreif und kann mit Balu's Annäherungsversuchen nichts anfangen.
Wenn du magst, poste doch mal ein Detailbild von Gretchen's Schwanz, den Schultern und der "Unterhose"!
Einige Foren-User sind in Sachen Geschlechtsbestimmung sehr geübt.
Hat Gretchen ihre Jugendmauser schon hinter sich?
Viele Grüße
geierlady
mit Yuki und Paulchen
Unvergessen: Janosch

Benutzeravatar
harlekinbudgie
Beiträge: 118
Registriert: 14 Mär 2014 21:08
Wohnort: Braunschweig

Re: Streitlustiges Kathipärchen

Beitragvon harlekinbudgie » 04 Apr 2014 15:36

So ,ich bin meinem Gretchen mal hinterhergestalkt - hier mal eine Rundumansicht ..

Bild Bild Bild Bild
Bild Bild


geierlady hat geschrieben:Einige Foren-User sind in Sachen Geschlechtsbestimmung sehr geübt.


Vielleicht kann ja Einer etwas dazu sagen

LG
Jessica mit Bonnie &Kleid,Luna &Lu,Gretchen &Balu,Luci &Rico,Frodo,Lottchen &Cremechen,Ficus &Bonsai

Unvergessen : Lucy

Kathis sind wie Kartoffelchips,es bleibt nicht bei Einem

Benutzeravatar
Emmaly
Beiträge: 981
Registriert: 13 Nov 2013 09:45
Wohnort: Duisburg

Re: Streitlustiges Kathipärchen

Beitragvon Emmaly » 04 Apr 2014 17:32

Ich bin vollkommen ungeübt in Geschlechterbestimmung ... aber ich finde das Gretchen von allen Seiten allerliebst :) :D
Bild LG Sabine mit Mucki und Saphir Bild

Benutzeravatar
Jenny
Beiträge: 939
Registriert: 13 Apr 2013 17:45
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Streitlustiges Kathipärchen

Beitragvon Jenny » 04 Apr 2014 18:58

Ich auch. Aber von unten ist immer etwas gefährlich *g*

Ich bin auch kein Spezialist, kann aber sagen, dass Gretchens Färbung der von Yoda stark ähnelt. Und wie ich vor Kurzem herausfand, ist Yoda ein Weibchen.
Viele Grüße,

Jenny mit Bilbo, Kiwi, Muffin und Pepper
Und immer bei uns: Yoda , Yoshi, Blue

Benutzeravatar
angel
Moderatorin & Netzwerkler
Beiträge: 2149
Registriert: 15 Mär 2005 18:12
Wohnort: MVP

Re: Streitlustiges Kathipärchen

Beitragvon angel » 04 Apr 2014 19:07

Ohne DNA würde ich sagen,dass Gretchen eine Henne ist. Aber wie gesagt... ohne Gewähr

Coco Chanel
Beiträge: 1409
Registriert: 21 Sep 2012 11:37

Re: Streitlustiges Kathipärchen

Beitragvon Coco Chanel » 04 Apr 2014 20:03

...von all dem, weiß ich weiß, würde ich auch auf Henne tippen.

Jetzt fehlt ja logischerweise noch die rundumansicht von Balu :lol: =)
:D


Zurück zu „Verhalten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast