Mondsüchtig... muss mich wohl damit abfinden

Schwanzfächern, Kopfüberhängen und andere typische Verhaltensweisen
Benutzeravatar
Moni
Moniratorin & Netzwerkler
Beiträge: 9270
Registriert: 11 Okt 2003 14:08
Wohnort: Haibach, um die Ecke von Aschaffenburg, dem bayerischen Nizza ;-)
Kontaktdaten:

Mondsüchtig... muss mich wohl damit abfinden

Beitragvon Moni » 31 Mai 2004 11:40

Hallo zusammen,

habe lange nichts mehr von dem spinnerten Verhalten meiner Mondsüchtigen berichtet...

Tja, ich muss mich wohl oder übel damit abfinden, aber sie sind total crazy bei zunehmendem Mond :( ...

Seit Anschaffung der Villa metallica sind die Angriffe nicht mehr so brutal, es wird keiner mehr vom Ast gefegt, aber die ständigen Streitereien machen einen (mich!!!) schon mürbe...

Ich kann es immer noch nicht glauben, sind das die gleichen Vögel, die sich 20 Tage im Monat unentwegt liebkosen, kraulen, miteinander kuscheln und... und... und... nur um in den letzten 10 Tagen, wenn es auf Vollmond zugeht, Rabbatz zu machen?

Mal ist es Maxi, die pausenlos gickert, wenn Moritz sich nur bewegt, dann wieder ist es Moritz, der Maxi nicht fressen läßt (da helfen auch zwei Futternäpfe und mehrere Obstklammern nichts - er hindert sie generell an der Nahrungsaufnahme)... dann besinnen sie sich wieder und fallen heftig übereinander her... da wird gekrault und oh oh :wink: ... Mann o Mann... das nenn' ich Leidenschaft :D ... und fünf Minuten später, wenn jeder seinen Spaß gehabt hat, drehen sie sich wieder den Rücken zu... puh... da brauchste Nerven!

Bin nur froh, dass die beiden getrennte Schlafzimmer haben, da gibt's wenigstens nachts kein Gerangel... muss mal in meinen Fotos gucken... hab das beim letzten Vollmond ja aufgenommen...

Nun, schön ist dieses Verhalten nicht :motz: , aber mittlerweile hab' ich's aufgegeben... die sind 'nu mal mondsüchtig, kann man nix machen... es begann plötzlich vor 1 1/2 Jahren... und wer weiß, vielleicht geht ihnen ja für dieses Spielchen irgendwann auch wieder die Energie aus...

Gestresste Grüße
Lieben Gruß von Moni und ihren Seelenvögeln
In meinem Herzen: Maxi, Moritz, Henry, Sammy, Charlie und Christo
www.kathiparadies.de
www.facebook.com/Kathiparadies
www.facebook.com/Linnieworld


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. Wilhelm Busch

Zurück zu „Verhalten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast