Frühling

Schwanzfächern, Kopfüberhängen und andere typische Verhaltensweisen
Benutzeravatar
Moni
Moniratorin & Netzwerkler
Beiträge: 9270
Registriert: 11 Okt 2003 14:08
Wohnort: Haibach, um die Ecke von Aschaffenburg, dem bayerischen Nizza ;-)
Kontaktdaten:

Re: Frühling

Beitragvon Moni » 08 Mär 2016 18:54

Emmaly hat geschrieben:Ich hab nachgelesen, dass der Habicht der größte Feind des Sperbers ist.
Möglicherweise ist eine Habicht-Atrappe eine Idee.
Ausserhalb der Sichtweite der Kathis. Damit sie nicht in Panik geraten.... :)



Das wäre ja eine tolle Idee :idea: Hab bei brodowski-fotografie gerade Folgendes gelesen:
Auch der Sperber hat unter den Vögeln Feinde. Wie z.B. den Uhu, den Marder, die Krähen, den Habicht und den Menschen.


Wenn du keine Habicht-Attrappe bekommst, taugt zur Not auch eine Krähen-Atrappe oder zwei... oder drei :roll: :?
Lieben Gruß von Moni und ihren Seelenvögeln
In meinem Herzen: Maxi, Moritz, Henry, Sammy, Charlie und Christo
www.kathiparadies.de
www.facebook.com/Kathiparadies
www.facebook.com/Linnieworld


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. Wilhelm Busch

Benutzeravatar
Emmaly
Beiträge: 981
Registriert: 13 Nov 2013 09:45
Wohnort: Duisburg

Re: Frühling

Beitragvon Emmaly » 08 Mär 2016 19:55

Klasse , Moni ^^
Bild LG Sabine mit Mucki und Saphir Bild

Benutzeravatar
snoere
Administratöse & Netzwerkler
Beiträge: 8514
Registriert: 31 Mai 2003 16:47
Wohnort: 48163 Münster
Kontaktdaten:

Re: Frühling

Beitragvon snoere » 08 Mär 2016 22:24

Unser Nachbar hat ein paar Krähen rumstehen, ich frag ihn morgen gleich mal, ob ich mir die mal ausleihen kann. :roll: :D
Danke für die Tipps, auch mit dem Habicht.

Es ist halt die Frage, wie lange der Sperber braucht, um zu merken, dass es sich nur um Pappkameraden (bzw. Plastekameraden) handelt. Aber ein Versuch ist es wert.

Die letzten Tage war es ruhig. *klopf auf Holz*

Grüßle
Siggi


Zurück zu „Verhalten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste