Freiflug

Schwanzfächern, Kopfüberhängen und andere typische Verhaltensweisen
Thomas
Beiträge: 24
Registriert: 22 Jun 2017 11:17

Freiflug

Beitragvon Thomas » 22 Jun 2017 13:15

Hallo,
bin seit einigen Tagen Besitzer von vier jungen Katharinasittichen.

Demnächst möchte ich ihnen Freiflug gewähren. Dazu habe ich Fragen.
Vermutlich werden vier Tiere nicht handzahm, was auch nicht gewünscht ist. Daher interessiert mich, wann und ob überhaupt die Tiere wieder ihren Bauer aufsuchen, auch wenn sie nicht außerhalb gefüttert werden?

Wie verhält man sich, wenn zumindest einer seinen Käfig nicht aufsucht?

Eure Erfahrungen würden mich interessieren.
Danke
Thomas

Benutzeravatar
angel
Moderatorin & Netzwerkler
Beiträge: 2149
Registriert: 15 Mär 2005 18:12
Wohnort: MVP

Re: Freiflug

Beitragvon angel » 22 Jun 2017 14:27

Hallo Thomas,

Herzlich Willkommen bei uns.
Das mit dem Freiflug reguliert sich eigentlich selbst. Die meisten Kathis gehen in Ihre Schlafhöhlen, wenn es dunkel wird. Leider wird es im Sommer etwas später dunkel, so dass es etwas dauern kann.
Sollte einer partout nicht rein wollen, nicht jagen. Lass ihn sitzen, wo er sitzt. Entweder Du greifst ihn, wenn es komplett dunkel ist (schnell ohne Zögern fest zugreifen und ihn reinsetzen - den Schreck hat er morgens wieder vergessen, da er dich ja auch nicht sehen konnte) oder du wartest, bis er morgens Hunger kriegt.

Viel Erfolg ! Liebe Grüße Jana

Thomas
Beiträge: 24
Registriert: 22 Jun 2017 11:17

Re: Freiflug

Beitragvon Thomas » 22 Jun 2017 16:12

Hallo Jana,

Schlafhöhle? Hör ich jetzt zum ersten mal!

Muss ich mir eine Art Nistkasten vorstellen? Türen dafür hätte der Käfig. Oben an beiden Schmalseiten. An einer hängt ein Badehäuschen.
Sind die Tiere dadurch nicht animiert zur brüten??? Wie sieht es aus mit Streitigkeiten?

Ich habe wie gesagt vier Jungvögel, wahrscheinlich Geschwister. Da sollte es keinesfalls Nachwuchs geben, auch wenn ich die Geschlechter nicht auseinander halten kann.

Kurze Frage noch zum Freiflug. Wären 2 Wochen Eingewöhnungszeit o.k.?

Gruß Thomas

Coco Chanel
Beiträge: 1409
Registriert: 21 Sep 2012 11:37

Re: Freiflug

Beitragvon Coco Chanel » 22 Jun 2017 17:12

Halo Thomas und herzlich Willkommen hier in diesem knuffigen Forum :D
Die Schlafröhren s.hier https://mobile.futterplatz.de/trixie-ko ... -l--t76402 lieben die Kathis. Legen selten Eier hinein(wenn tun sie es überall, kann man nicht verhindern). Aber sie lieben es zum Kuscheln, Schlafen, Rückzug.
Freiflug regelt sich von allein. Ein Kathi bleibt selten allein, die anderen rufen ihn. Lass einfach die Klappen auf. LG
:D

Benutzeravatar
angel
Moderatorin & Netzwerkler
Beiträge: 2149
Registriert: 15 Mär 2005 18:12
Wohnort: MVP

Re: Freiflug

Beitragvon angel » 22 Jun 2017 17:27

Kathis sind Höhlenbewohnwr, das heißt sie fühlen sich am wohlsten und auch am sichersten, wenn Du Ihnen entweder schlafröhren oder unten offene Nistkästen anbietest. Am besten beides :D bei vier vögeln solltest Du mindestens 2 Futter und Wasserfläche und mindestens 3 Schlafstellen anbieten

Thomas
Beiträge: 24
Registriert: 22 Jun 2017 11:17

Re: Freiflug

Beitragvon Thomas » 22 Jun 2017 18:29

Danke!
Jetzt habe ich einiges dazugelernt. Muss mich jetzt mal damit beschäftigen um es zu realisieren.
Bis demnächst
Thomas

Benutzeravatar
Sittich-Pappa
Netzwerkler
Beiträge: 1534
Registriert: 05 Jun 2012 09:29
Wohnort: Im Reich der Kuckucksuhren

Re: Freiflug

Beitragvon Sittich-Pappa » 23 Jun 2017 08:15

angel hat geschrieben:Kathis sind Höhlenbewohner

Also Thomas immer aufpassen, dass du nicht in ihr Beuteschema passt. :)
LG von Olli
und den Kathis:

Clyde,Minni,Stitch,Tom,Casper,Struppi,Lucky,Sunny,Elvis,Teddy,Felix,Falco,Faxe,Chico,Speedy,Kalle,Bolle,Max,Moritz, Diana,Wiki,Balu,Freddy,Sam,Alice,Luci

"Ein großer Mensch ist derjenige, der sein Kinderherz nicht verliert."

Benutzeravatar
raptor49
Beiträge: 191
Registriert: 06 Jan 2010 12:02
Wohnort: Munich outback
Kontaktdaten:

Re: Freiflug

Beitragvon raptor49 » 23 Jun 2017 22:38

Wenn du Bücher hast, bring die in Sicherheit. Wenn du Zimmerpflanzen hast, achte darauf, das diese nicht Giftig sind.
Der mit dem Geier tanzt.

Benutzeravatar
Jenny
Beiträge: 939
Registriert: 13 Apr 2013 17:45
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Freiflug

Beitragvon Jenny » 02 Jul 2017 11:43

Wir haben mittlerweile zwei Korkröhren und ein aufgemotztes Meerschweinchenhaus (d.h. Stangen reinmontiert und aufgehängt) im Käfig. Angefangen haben wir mit 2 Kathis und diesem Schlafhäuschen. Dann erfuhr ich von den Korkröhren und habe eine gekauft. Ich glaube, die haben sich fast eine Woche lang nicht in die Käfighälfte getraut, wo die Röhre hing. Dieses große dunkle Monstrum :D Habe es mit Hirse drapiert und irgendwann war die Gier dann größer als die Furcht. 1-2 Tage haben sie dann nur mit der Röhre gespielt und noch im Häuschen übernachtet. Dann wurde die Röhre zum neuen Schlafdomizil erklärt. Dann haben wir noch zwei Kathis und eine weitere Röhre dazugeholt. Alle lieben ihre Röhren über alles.

Sie lernen schnell, dass sie sich im Käfig oder insbesondere in den Röhren zurückziehen können und dass es nur dort Futter und Wasser gibt. Wenn es langsam anfängt zu dämmern, gehen sie alle rein. Dann wird noch ein bisschen gefuttert und dann gehts in die Röhren. In der Vergangenheit kam's ab und zu mal vor, dass sie woanders übernachten wollten. Zum Beispiel hatte ich ne zeitlang eine weitere Röhre in einen ihrer Spielplätze integriert. Diese habe ich dann aber wieder entfernt, weil sie oft dort bleiben wollten über Nacht. Ansonsten kannst du sie auch mit Futter zurücklocken. Zum Beispiel demonstrativ einen Spieß mit Obst oder einen Hirsekolben zum Käfig bringen. Funktioniert bei uns ganz gut.

Die Eingewöhungszeit hängt natürlich vom Charakter der Vögel ab. Bei eher schreckhaften Exemplaren würde ich noch etwas warten. Hast du Gardinen vor den Fenstern? Sonst besteht große Gefahr, dass sie dagegen fliegen. Bietest du ihnen gezielte Landeplätze an? Z.B. Äste auf Regalen etc. So kannst du ihre Landeziele etwas kanalisieren.
Viele Grüße,

Jenny mit Bilbo, Kiwi, Muffin und Pepper
Und immer bei uns: Yoda , Yoshi, Blue

Benutzeravatar
keiax
Beiträge: 2932
Registriert: 27 Mai 2008 20:46
Wohnort: Raum Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Freiflug

Beitragvon keiax » 02 Jul 2017 20:24

raptor49 hat geschrieben:Wenn du Zimmerpflanzen hast, achte darauf, das diese nicht Giftig sind.

Und bring sie in Sicherheit oder finde dich damit ab dass sie regelmäßig malträtiert werden ;-)
Birds! Birds need flying. Flying is freedom, and, and not having to rely on anyone.
Jewl , Rio (Movie)
4 Katharinen Louise, Kiki,Greeny,Sunny
4 Welli Eddy, Spikey und Saphira Lilly
Unvergessen: Charly & Eiki, Balu,Susi,Sissi,Fiby


Zurück zu „Verhalten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast