Gemeinschaftsbrut

Vererbung, Zucht, Geschlechtsbestimmung ...
Benutzeravatar
bieberhoernchen
Beiträge: 2183
Registriert: 13 Jan 2012 08:01
Wohnort: RSK

Gemeinschaftsbrut

Beitragvon bieberhoernchen » 22 Mai 2013 11:36

meine Neugierde ist schon wieder geweckt

lese so gerade im Kathibuch rum, und lese gerade etwas über Gemeinschaftsbruten
schon geht meine Fantasie mit mir durch :uiuiui: :( :?

- gibt es da hier auch Erfahrungen drüber
- ist dann ein Hahn mit zwei Hennen zusammen
- was würde Passieren, wenn der Hahn keine Lust mehr hat und "seine" Hennen verlässt,
- würden dann die Zwei Hennen sich die Arbeit teilen und trotzdem weiter brüten
- wenn die wirklich bis zu 8 Eier legen, wird das dann nicht zu eng für alle.....

mir fallen bestimmt noch mehr Fragen ein :D
Grüße von Birgit
das Bibberhörnchen Bild

Ein wahrer Freund ist ein Mensch der zwar dein Lachen sieht, aber spürt, dass deine Seele weint.

Benutzeravatar
snoere
Administratöse & Netzwerkler
Beiträge: 8514
Registriert: 31 Mai 2003 16:47
Wohnort: 48163 Münster
Kontaktdaten:

Re: Gemeinschaftsbrut

Beitragvon snoere » 22 Mai 2013 15:00

Hallo Birgit.

Theoretisch kann auch jede Henne ihren eigenen Hahn haben. ;)
Warum sollte der Hahn seine Henne(n) verlassen? Und inwiefern unterscheidet sich diese Option von einer Paarbrut?
Theoretisch können Hennen (oder auch Hähne) ihren Nachwuchs auch alleine aufziehen.
Eine Nistmöglichkeit sollte sicherlich entsprechend Platz bieten, um 2 Hennen sowie deren Nachwuchs zu beherbergen.
Siggi

Benutzeravatar
keiax
Beiträge: 2932
Registriert: 27 Mai 2008 20:46
Wohnort: Raum Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Gemeinschaftsbrut

Beitragvon keiax » 22 Mai 2013 18:41

Die gemeinschaftsbrut kommt denke ich auf den Charakter an,
bei uns brüten wenn dann zwei Hähne und eine Henne ...
die Hähne bebrüten die Plastikeier sogar hartnäckiger als die Henne.

Habe auch Schilderungen im Hinterkopf dass auch mal die halbe Sippschaft beim
brüten helfen kann ... aber dass kommt eben denke ich auch ein Stück weit auf
die Schwarmstruktur und den Zusammenhalt an.
Birds! Birds need flying. Flying is freedom, and, and not having to rely on anyone.
Jewl , Rio (Movie)
4 Katharinen Louise, Kiki,Greeny,Sunny
4 Welli Eddy, Spikey und Saphira Lilly
Unvergessen: Charly & Eiki, Balu,Susi,Sissi,Fiby

Benutzeravatar
zipelin01
Beiträge: 176
Registriert: 04 Apr 2012 17:05
Wohnort: Ruhrpott :-)

Re: Gemeinschaftsbrut

Beitragvon zipelin01 » 22 Mai 2013 19:26

Hihi, ich glaub`ja eher, die Birgit sieht gerade viele lustige Möglichkeiten vor sich :lol: :lol:
Lb. Grüße von Martina und der Rasselbande:
den Kathis Screami und Finchen, den Bourkis Chipchöp und Knöpfchen und den Froggis und Unkis.
Never forget...in Heaven

Benutzeravatar
bieberhoernchen
Beiträge: 2183
Registriert: 13 Jan 2012 08:01
Wohnort: RSK

Re: Gemeinschaftsbrut

Beitragvon bieberhoernchen » 11 Jun 2014 06:17

da ich mich kaum bei den vielen Nachwuchsbildern zurück halten konnte, hab ich auch mal zwei Nistkästen ( anfangs waren es vier ) aufgehängt
da ich ja ein Lesbisches und ein "Normales Paar hatte
mein Hahn war auch sehr fleißig
eine Wildfarbene Henne hatte auch vier fünf Eier
und meine Weiberpärchen sechs in ihrem Kasten
da ich ja danach noch Olivia und Popey aufgenommen habe und diese nicht brüten sollten habe ich die nicht bezogenen Kisten dann gegen Schlafhäuser ausgetauscht

nun kommt das traurige
aus allen vier Eier sind Küken geschlüpft; leider eins mit Roten Augen welches sie sofort aussortiert hat, zwei hat sie nach einigen Tagen aussortiert, sahen für mich auch gelb aus; das letzte haben sie dann nach ein paar Tagen im stich gelassen
Olivia ist dann hin gegangen und hat das kleine ( adoptiert ) noch einige Tage gehudelt und gefüttert , leider hat es die Hitzewelle nicht überstanden und ist nun auch verstorben

eine meiner Lesben war nicht ganz treu und hat zwei befruchtete Eier, die beiden haben dann geteilt und ziehen jeweils eins groß ( haben aber dunkle Federkiele )
sie haben gestern die Augen geöffnet
Grüße von Birgit
das Bibberhörnchen Bild

Ein wahrer Freund ist ein Mensch der zwar dein Lachen sieht, aber spürt, dass deine Seele weint.

Benutzeravatar
Jenny
Beiträge: 939
Registriert: 13 Apr 2013 17:45
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Gemeinschaftsbrut

Beitragvon Jenny » 11 Jun 2014 18:55

Oh, schade, dass so viele es nicht geschafft haben :( Was hast du auch für rassistische Vögel ;)
Aber es ist schön, dass es zumindest zwei geschafft haben. Wie alt sind die dann nun? 10-12 Tage?
Viele Grüße,

Jenny mit Bilbo, Kiwi, Muffin und Pepper
Und immer bei uns: Yoda , Yoshi, Blue

Benutzeravatar
bieberhoernchen
Beiträge: 2183
Registriert: 13 Jan 2012 08:01
Wohnort: RSK

Re: Gemeinschaftsbrut

Beitragvon bieberhoernchen » 11 Jun 2014 19:26

müssten jetzt 13-14 Tage alt sein
hab nicht so oft rein geschaut
Grüße von Birgit
das Bibberhörnchen Bild

Ein wahrer Freund ist ein Mensch der zwar dein Lachen sieht, aber spürt, dass deine Seele weint.

Benutzeravatar
geierlady
Beiträge: 1746
Registriert: 28 Mai 2012 23:18
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gemeinschaftsbrut

Beitragvon geierlady » 11 Jun 2014 19:54

Schade, dass so viele Küken gestorben sind! :(
Aber zwei haben es ja geschafft. :) Ich bin gespannt auf die ersten Bilder. :wink:
Viele Grüße
geierlady
mit Yuki und Paulchen
Unvergessen: Janosch

Benutzeravatar
bieberhoernchen
Beiträge: 2183
Registriert: 13 Jan 2012 08:01
Wohnort: RSK

Re: Gemeinschaftsbrut

Beitragvon bieberhoernchen » 12 Jun 2014 21:45

So, mal ein paar Bilder

Bild
Bild
Bild
Bild

und die Rabenmutter ( wo alle Küken von verstorben sind ) :cry:
Bild
Bild
das letzte Ei war auch geschlüpft
Es waren alle vier "Gelbe" und davon halt eins mit Roten Augen
Grüße von Birgit
das Bibberhörnchen Bild

Ein wahrer Freund ist ein Mensch der zwar dein Lachen sieht, aber spürt, dass deine Seele weint.

Benutzeravatar
geierlady
Beiträge: 1746
Registriert: 28 Mai 2012 23:18
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gemeinschaftsbrut

Beitragvon geierlady » 12 Jun 2014 21:53

Das sind ja süße Wuselchen, dankeschön für's zeigen! :D :D :D
Viele Grüße
geierlady
mit Yuki und Paulchen
Unvergessen: Janosch


Zurück zu „Nachwuchs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast