Flauschalarm (Kükentagebuch)

Vererbung, Zucht, Geschlechtsbestimmung ...
Benutzeravatar
rana
Beiträge: 63
Registriert: 25 Aug 2015 11:05
Wohnort: Berlin

Familien-Zusammenführung

Beitragvon rana » 29 Sep 2015 12:11

@geierlady: Danke :)

Dienstag, 29.09.2015
Gestern war es nun soweit. Zunami durfte zurück zur Familie. Gemeinsamer Freiflug nach dem Frühstück.

Zunami und Oskar sind jetzt wieder unzertrennlich. Sie sind froh sich endlich wieder zu haben. Und was machen die beiden? Bruthöhle suchen und Kinder machen :shock: . Hach, nee nee nee die beiden lass ich bestimmt nicht nochmal Küken aufziehen und schon gar nicht jetzt :!: Ich befürchte es gibt demnächst wieder Eier auf dem Voliboden. Dabei ist Oskar nun nicht die geborene Legehenne, hab sie doch schon im Frühjahr fast wegen Erschöpfung verloren. Muss mir unbedingt wieder Korvimin besorgen. D.h. ich befürchte der Nistkasten kommt schon sehr bald wieder zum Einsatz. Aber diesmal werden die Eier wieder ausgetauscht. :twisted: (Versteht mich nicht falsch, ich bin super froh und glücklich über meine 4 Wusel, aber jetzt ist voll hier und ich will nicht schon wieder Ersatzmama sein...)

Sooo und nun zu Zunami und den Jungvögeln. Zunami ist ein A****loch. Punkt. Er ärgert und verjagt sie sobald sie in seiner Nähe sind, oder er meint dass sie auf diesem Platz nicht sitzen sollen. Max hält immer Mal heftig dagegen und hat so manchen Hahnenkampf sogar gewonnen :D . Garfield weiß sich auch ganz gut zu wehren. Ich glaub die wissen noch genau wer sie gerupft hat :motz: . Jiva ist auch recht unerschrocken, lässt sich zwar recht kampflos vertreiben weicht aber vorher keinen Millimeter von der Stelle und döst danach einfach weiter. Manchmal darf sie sogar sitzen bleiben 8) . Aber die arme süße Feng Shui kommt gar nicht auf ihren Papa klar. Sie hat richtig Angst vor ihm. Sobald er in ihre Nähe kommt geht sie in Hab-Acht-Stellung oder flüchtet gleich, was Zunami allerdings nicht unbedingt davon abhält sie trotzdem zu jagen :cry: .

Es ist zwar alles andere als friedlich hier, aber die Auseinandersetzung verlaufen doch "harmlos". Es sind keine wirklich ernsten Attacken die zu Verletzungen führen könnten und es fliegen auch keine Federn. Deshalb lass ich erstmal alle zusammen. Die Voli ist ja zum Glück groß genug, so dass man sich aus dem Weg gehen kann. Und da irgendwie alle Jungvögel mal dran sind, kriegt keiner alleine den ganzen Tag haue. Die Geschwister halten jedenfalls zusammen. Und im Team haben sie den Papa schon so manches Mal selber vertrieben. Ich hoffe, dass sie noch selbstbewusster und kräftiger werden und dann wird der Papa ja sehen...denn auf der Nase lassen sie sich schon jetzt nicht rumtanzen.

Jiva: Zwischenlandung
Bild

Zunami: Der Schöne und das Biest in Sittichunion
Bild

Oskar und Zunami: Wiedervereint und nahezu unzertrennlich
Bild

Feng Shui und Garfield an der Sandschale
Bild

Jiva putzt sich und Feng Shui im Hintergrund
Bild

Zunami hat schnell die Futterstation in der neuen Voli entdeckt
Bild

Hinterhältige Stänkerattacke von Zunami (drinnen) durch die Gitterstäbe gegen Jiva.
Bild

Gruppendösen der Jungvögel
Bild

Gruppenfuttern der Jungvögel
Bild

Los Max zeig's ihm! (v.l.n.r.: Oskar, Max, Garfield)
Bild
Bild
Bild


Mit diesem Eintrag möchte das Kükentagebuch nun beenden. Die vier sind ja auch keine Küken mehr sondern ernst zu nehmende Teenager.

Je nach Lust und Laune werde ich euch in der Rubrik "Geschichten" in unregelmäßgen Abständen auf dem Laufenden halten.
Liebe Grüße
Rana und Oskar, Garfield, Max, Feng Shui, Jiva

Benutzeravatar
Emmaly
Beiträge: 981
Registriert: 13 Nov 2013 09:45
Wohnort: Duisburg

Re: Flauschalarm (Kükentagebuch)

Beitragvon Emmaly » 29 Sep 2015 12:21

Vielen Dank für's Miterleben lassen :-D

Ich freue mich schon auf Teenie-Geschichten von den 4ren :D
Bild LG Sabine mit Mucki und Saphir Bild

Benutzeravatar
geierlady
Beiträge: 1746
Registriert: 28 Mai 2012 23:18
Wohnort: Düsseldorf

Re: Flauschalarm (Kükentagebuch)

Beitragvon geierlady » 29 Sep 2015 20:07

Danke für diese wunderschöne Reportage, dein kleiner Schwarm ist einfach klasse!

Bild
Viele Grüße
geierlady
mit Yuki und Paulchen
Unvergessen: Janosch

Benutzeravatar
Tinaeule
Beiträge: 941
Registriert: 23 Sep 2012 20:42

Re: Flauschalarm (Kükentagebuch)

Beitragvon Tinaeule » 29 Sep 2015 21:12

Ich möchte mich auch noch einmal bedanken, es war eine wunderschöne Zeit mit Deinen Wuseln, und Feng Shui ist ein fester Bestandteil meiner "erweiterten" Familie, und wird es immer bleiben. es wäre so schön, ab und zu noch etwas von den Yougstern zu hören! Danke für die vielen, vielen tollen Fotos!
Tina mit Eddie, Ducky, Sunny, Judy, Wölkchen und unsere Merle, sowie Lucy und Jan
Unvergessen Mabel und Gipsy
Und Lilli in der großen weiten Welt

Benutzeravatar
rana
Beiträge: 63
Registriert: 25 Aug 2015 11:05
Wohnort: Berlin

Dominanter Zunami

Beitragvon rana » 30 Sep 2015 17:28

Danke an Alle für's lesen und die vielen lieben Kommentare. Es hat mir viel Spaß gemacht euch am aufwachsen meiner Küken zu beteiligen und ich freue mich über die Fans die meine Küken nun haben :D

Doch so optimistisch ich gestern morgen war, so traurig und verzweifelt bin ich nun: Zunami sitzt wieder im Einzelkäfig. Ich bin über jeden Rat dankbar: viewtopic.php?f=18&t=7934
Liebe Grüße
Rana und Oskar, Garfield, Max, Feng Shui, Jiva

Benutzeravatar
bieberhoernchen
Beiträge: 2183
Registriert: 13 Jan 2012 08:01
Wohnort: RSK

Re: Flauschalarm (Kükentagebuch)

Beitragvon bieberhoernchen » 02 Okt 2015 19:48

Danke fürs Zeigen
schade das es kein 100% tiges Ende hat :(
hab alles Nachgelesen und hoffe das eine Vergesellschaftung doch noch klappt :roll:

die Farben sind der Hammer :uiuiui:
Grüße von Birgit
das Bibberhörnchen Bild

Ein wahrer Freund ist ein Mensch der zwar dein Lachen sieht, aber spürt, dass deine Seele weint.


Zurück zu „Nachwuchs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast