Sie geben ihre Kunsteier einfach nicht auf!

Vererbung, Zucht, Geschlechtsbestimmung ...
Benutzeravatar
geierlady
Beiträge: 1746
Registriert: 28 Mai 2012 23:18
Wohnort: Düsseldorf

Sie geben ihre Kunsteier einfach nicht auf!

Beitragvon geierlady » 05 Jul 2016 19:48

Yuki sitzt schon seit Anfang Juni auf ihren Kunsteiern.
Das letzte Ei hat sie am 12.6. gelegt. Sie hat vom ersten Ei an gebrütet.
Nachdem Paulchen sich ohne sie eine gründlich gelangweilt hat, sitzt er nun auch fast den ganzen Tag mit im Nistkasten. :(
Unser Tierarzt Dr. B. sagt, ich soll sie sitzen lassen, da ansonsten das Risiko zu hoch sei, dass sie neue Eier legt.
Und dieses ist schon ihr zweites Gelege seit Anfang April.

Es kann aber doch für Vögel nicht gut sein, wenn sie wochenlang nur im Nistkasten sitzen und sich kaum bewegen?
Welche Erfahrungen habt ihr? Wurden sofort neue Eier gelegt, wenn ihr den Nistkasten mit Kunsteiern entfernt habt?
Oder wie lange hat es gedauert?
Was meint ihr?
Viele Grüße
geierlady
mit Yuki und Paulchen
Unvergessen: Janosch

Benutzeravatar
snoere
Administratöse & Netzwerkler
Beiträge: 8514
Registriert: 31 Mai 2003 16:47
Wohnort: 48163 Münster
Kontaktdaten:

Re: Sie geben ihre Kunsteier einfach nicht auf!

Beitragvon snoere » 05 Jul 2016 20:20

Unsere Damen sitzen etwa 4 Wochen auf ihren Plastikeiern, bevor sie sie immer wieder für längere Zeit verlassen. Das ist der Zeitpunkt, an dem ich sie entferne. Bei uns hat sich das damit erledigt.
Drei Wochen ist ja die normale Brutdauer. Von daher sind deine noch gut in der Zeit, denke ich. Warte noch ne Woche.
Siggi

Benutzeravatar
geierlady
Beiträge: 1746
Registriert: 28 Mai 2012 23:18
Wohnort: Düsseldorf

Re: Sie geben ihre Kunsteier einfach nicht auf!

Beitragvon geierlady » 05 Jul 2016 21:03

Vielen Dank, Siggi! :)
Viele Grüße
geierlady
mit Yuki und Paulchen
Unvergessen: Janosch


Zurück zu „Nachwuchs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast