Schlafhaus

Volieren, Spielzeuge, Zubehör allgemein ...
Benutzeravatar
Federkugel
Beiträge: 226
Registriert: 10 Jul 2013 13:14

Schlafhaus

Beitragvon Federkugel » 19 Jul 2013 15:50

Hi!
Weiß jemand wie ich am leichtesten ein kleines meerschweinhäuschen (aus holz) aufhängen kann?
Und weis jemand wie ich "schlafäste" in das häuschen reinbauen kann?
Danke im vorraus!
federkugel

Benutzeravatar
keiax
Beiträge: 2932
Registriert: 27 Mai 2008 20:46
Wohnort: Raum Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Schlafhaus

Beitragvon keiax » 19 Jul 2013 18:18

2 Maschienenschrauben ( Edelstahl) durch die Hinterwand, Unterlagscheiben und Flügelmuttern dazu.
Die Äste kannst du mit Spaxschrauben befestigen ( im Ast vorbohren damit er nicht springt).

Benutzeravatar
bieberhoernchen
Beiträge: 2183
Registriert: 13 Jan 2012 08:01
Wohnort: RSK

Re: Schlafhaus

Beitragvon bieberhoernchen » 19 Jul 2013 18:58

so hab ich das Aufhängen teilweise auch gemacht, nur das ich die Häuschen selber gebaut habe

so nach dem Prinzip :
viewtopic.php?f=17&t=5508#p56402 :D
Grüße von Birgit
das Bibberhörnchen Bild

Ein wahrer Freund ist ein Mensch der zwar dein Lachen sieht, aber spürt, dass deine Seele weint.

Benutzeravatar
keiax
Beiträge: 2932
Registriert: 27 Mai 2008 20:46
Wohnort: Raum Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Schlafhaus

Beitragvon keiax » 19 Jul 2013 19:29

An dem sieht man, ich spaar nicht mit Schrauben ;-)
Man muss es ja nicht wie ich übertreiben.
Eine Schlossschraube (Großer Kopf, mit einer Rundung oben, ohne Schlitz oder ähnliches) währe auch eine
Option, die kann nicht so leicht von den Vögeln bearbeitet werden.
Insgesamt ist halt wichtig, dass das ganze stabil ist und im Zweifelsfall auch Nageattacken stand hält, da
sie gerne versuchen die unbequemen Blechteile mal zu entfernen oder benagen. Deshalb nach möglichkeit
eben auch Edelstahl und keine verzinkten Schrauben nehmen, da ich zumindest bei unseren die Erfahrung
gemacht habe, dass, was im Schlafhäuschen nicht ganz bequem erscheint auf jeden Fall benagt wird.
Birds! Birds need flying. Flying is freedom, and, and not having to rely on anyone.
Jewl , Rio (Movie)
4 Katharinen Louise, Kiki,Greeny,Sunny
4 Welli Eddy, Spikey und Saphira Lilly
Unvergessen: Charly & Eiki, Balu,Susi,Sissi,Fiby

Benutzeravatar
geierlady
Beiträge: 1746
Registriert: 28 Mai 2012 23:18
Wohnort: Düsseldorf

Re: Schlafhaus

Beitragvon geierlady » 19 Jul 2013 19:39

Ich habe mit der Japan-Säge Flachverbinder (Unterlegscheiben) aus festem Weiden-Holz geschnitten und diese an mehreren Stellen mit Edelstahl-Schrauben direkt mit dem Häuschen verschraubt.
Viele Grüße
geierlady
mit Yuki und Paulchen
Unvergessen: Janosch

Benutzeravatar
Jenny
Beiträge: 939
Registriert: 13 Apr 2013 17:45
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Schlafhaus

Beitragvon Jenny » 21 Jul 2013 14:07

Wir haben an der Rückseite des Häuschens links und rechts oben jeweils zwei kleine Löcher gebohrt und Draht durchgeführt und es damit am Käfig festgebunden. Wichtig ist, dass man die Drahtenden so verzwirbelt, dass sie sich beim Klettern an der Außenseite des Käfigs nicht verletzen!! (Von innen kommen sie ja gar nicht ran).
Den Draht auf der Innenseite des Häuschens haben wir mit zwei Birkenscheiben verdeckt, indem wir diese drüber genagelt haben.
Viele Grüße,

Jenny mit Bilbo, Kiwi, Muffin und Pepper
Und immer bei uns: Yoda , Yoshi, Blue

Benutzeravatar
SanWei
Beiträge: 123
Registriert: 25 Jan 2013 17:52
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Schlafhaus

Beitragvon SanWei » 23 Jul 2013 07:58

Jenny hat geschrieben:Wir haben an der Rückseite des Häuschens links und rechts oben jeweils zwei kleine Löcher gebohrt und Draht durchgeführt und es damit am Käfig festgebunden. Wichtig ist, dass man die Drahtenden so verzwirbelt, dass sie sich beim Klettern an der Außenseite des Käfigs nicht verletzen!! (Von innen kommen sie ja gar nicht ran).
Den Draht auf der Innenseite des Häuschens haben wir mit zwei Birkenscheiben verdeckt, indem wir diese drüber genagelt haben.


Wir haben die Plastikstripse genommen. Hält bombenfest und die Kathis gehen da nich dran, weil die zu fest geschnürt sind, die sind zu nah an der Rückwand dran.
LG von Sandra

Paul, Paula und Salom the cat

Benutzeravatar
keiax
Beiträge: 2932
Registriert: 27 Mai 2008 20:46
Wohnort: Raum Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Schlafhaus

Beitragvon keiax » 23 Jul 2013 08:26

Kann mir dir in dem Punkt nur anschließen. Hätte mich auch interessiert warum nicht sofort ein Haltungsverbot ausgesprochen wurde.

Am meisten tuht mir der einsame Sperli leid ... Hab damals als wir Kiki geholt haben einen Schwarm gesehen ... Und so ein sozialen Vögel einzeln halten ist einfach grausam :*(

Benutzeravatar
Zoé
Beiträge: 637
Registriert: 02 Mär 2012 19:00
Wohnort: In der Nähe von Berlin

Re: Schlafhaus

Beitragvon Zoé » 23 Jul 2013 08:44

keiax hat geschrieben:Kann mir dir in dem Punkt nur anschließen. Hätte mich auch interessiert warum nicht sofort ein Haltungsverbot ausgesprochen wurde.

Am meisten tuht mir der einsame Sperli leid ... Hab damals als wir Kiki geholt haben einen Schwarm gesehen ... Und so ein sozialen Vögel einzeln halten ist einfach grausam :*(



Ich glaube das gehört in einen anderen
Beitrag.

Benutzeravatar
Zoé
Beiträge: 637
Registriert: 02 Mär 2012 19:00
Wohnort: In der Nähe von Berlin

Re: Schlafhaus

Beitragvon Zoé » 23 Jul 2013 08:53

Wir haben die Äste erst mit Edelstahlschrauben hinten reingeschraubt. Und dann an 4 Ecken (es reichen bestimmt auch 2, oder 3) mit Unterlegscheiben, und Edelstahlschrauben in die Wände (vom Häuschen) schrauben. Etwas leichteres ist uns garnicht eingefallen.

Liebe Grüße Zoé


Zurück zu „Schöner Wohnen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste