Elterntiere zupfen Kücken

Schwanzfächern, Kopfüberhängen und andere typische Verhaltensweisen
Benutzeravatar
Sittich-Pappa
Netzwerkler
Beiträge: 1534
Registriert: 05 Jun 2012 09:29
Wohnort: Im Reich der Kuckucksuhren

Re: Elterntiere zupfen Kücken

Beitragvon Sittich-Pappa » 06 Apr 2013 09:54

Aber das weiß ich doch. :)
Wenn der Grüne Hahn nicht spalterbig ist eigentlich nur Dunkelgrün (D Grün).
Ich vermute dass der Grüne Hahn spalterbig Türkis ist und da haben die Jungen die Farbe Dunkelgrün (D Grün) oder Kobalt (D Türkis).
Soweit ich das noch in Erinnerung habe.
LG von Olli
und den Kathis:

Clyde,Minni,Stitch,Tom,Casper,Struppi,Lucky,Sunny,Elvis,Teddy,Felix,Falco,Faxe,Chico,Speedy,Kalle,Bolle,Max,Moritz, Diana,Wiki,Balu,Freddy,Sam,Alice,Luci

"Ein großer Mensch ist derjenige, der sein Kinderherz nicht verliert."

Benutzeravatar
Moni
Moniratorin & Netzwerkler
Beiträge: 9270
Registriert: 11 Okt 2003 14:08
Wohnort: Haibach, um die Ecke von Aschaffenburg, dem bayerischen Nizza ;-)
Kontaktdaten:

Re: Elterntiere zupfen Kücken

Beitragvon Moni » 06 Apr 2013 10:54

Matthias2475 hat geschrieben:Hier mal die neue Zimmeraufteilung :( arme Cleo :(


Ach Matze, mach dir keinen Kopf ... manchmal hat man eben keine andere Wahl :( Es ist ja auch nicht für die Ewigkeit ... spätestens dann, wenn der Kleene flügge ist, darf Coco ja wieder zu Jacko zurück. Wie verkraftet Coco denn ihre Separierung? Zickt sie rum ... oder ist sie zufrieden, weil sie mit dem Kinderkram jetzt nix mehr am Hut hat?

Freiflug kriegt sie ja bestimmt ... dann kann sie sich anderweitig austoben :wink:
Lieben Gruß von Moni und ihren Seelenvögeln
In meinem Herzen: Maxi, Moritz, Henry, Sammy, Charlie und Christo
www.kathiparadies.de
www.facebook.com/Kathiparadies
www.facebook.com/Linnieworld


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. Wilhelm Busch

Benutzeravatar
Annemaus
Netzwerkler
Beiträge: 1480
Registriert: 01 Apr 2007 21:58
Wohnort: Minden/NRW
Kontaktdaten:

Re: Elterntiere zupfen Kücken

Beitragvon Annemaus » 06 Apr 2013 11:28

Oh Moni, jetzt hast du es geschafft. Nun bin ich ganz durcheinander. :shock: :wink:

Lass mich mal die Mindener sortieren.
Cleo (mauve) gehört zu Jacko (grün) und damit zu Matze. Dazu kommt der kleine Kerl (Tendenz: kobalt), der von seiner Mama Cleo so doll geliebt wird, dass sie ausgesperrt werden muss.
Coco (grün) gehört zu Chico (grün) und somit zu Jackie. Deren Ableger ist ebenfalls grün und schon sehr selbständig.
Gemeinsam haben sie, dass beide Papas richtige Superpapas sind.

AAAAaaaaah. Soviel grau und grün. Da soll noch einer durchblicken. Gut, dass meine völlig andere Namen haben. :D

Grau-grüne
Grüße von Anne, Opa Fawkes und Youko (sowie in unseren Herzen Sammy unser Sonnenschein, Feebee, unser "Knöpfchen" und Fenko unser "Butscher")

Benutzeravatar
jackie7461
Beiträge: 168
Registriert: 28 Nov 2012 12:20
Wohnort: Minden

Re: Elterntiere zupfen Kücken

Beitragvon jackie7461 » 06 Apr 2013 11:34

:lol: :lol: :lol: :lol: so ist das wenn man sich fast die selben aussucht :lol: :lol: :lol: :lol: Aber Anne hat es richtig sortiert... :)
Narben auf der Seele sind Zeugen der Zeit
sie werden dich das ganze Leben begleiten und dich daran erinnern wie
weh dir andere getan haben.

Sei nicht traurig, wenn etwas vorbei ist - sei froh, dass es gewesen ist!

Benutzeravatar
jackie7461
Beiträge: 168
Registriert: 28 Nov 2012 12:20
Wohnort: Minden

Re: Elterntiere zupfen Kücken

Beitragvon jackie7461 » 06 Apr 2013 11:35

die selben Namen aussucht
Narben auf der Seele sind Zeugen der Zeit
sie werden dich das ganze Leben begleiten und dich daran erinnern wie
weh dir andere getan haben.

Sei nicht traurig, wenn etwas vorbei ist - sei froh, dass es gewesen ist!

Benutzeravatar
Moni
Moniratorin & Netzwerkler
Beiträge: 9270
Registriert: 11 Okt 2003 14:08
Wohnort: Haibach, um die Ecke von Aschaffenburg, dem bayerischen Nizza ;-)
Kontaktdaten:

Re: Elterntiere zupfen Kücken

Beitragvon Moni » 06 Apr 2013 11:37

Ach Anne-Schatzele ... ich hab nur die Namen durcheinander gebracht, nicht die Tiere :lol: ich weiß genau, wer zu wem gehört :lol:
Aber danke, für den Hinweis :D

Seit man mir wegen einer Hornhautverletzung (zuviel Bildschirmarbeit, zu wenig Schlaf) meine Kontaktlinsen weggenommen hat, die ich mehr als 40 (in Worten: vierzig!!!!) Jahre ohne Beschwerden getragen habe, bin ich wie behindert. Meine neue Brille ist wunderhübsch .... aber ich habe das Gefühl, dass meine rechten und linken Schaltstellen im Hirnkastl nicht mehr funktionieren :( ich vertausche Buchstaben ... manchmal kommen die komischsten Wörter dabei raus ... und jetzt vertausche ich sogar Kathis :uiuiui:

Ich hätte nie gedacht, dass es mal so weit mit mir kommt ... :x
Lieben Gruß von Moni und ihren Seelenvögeln
In meinem Herzen: Maxi, Moritz, Henry, Sammy, Charlie und Christo
www.kathiparadies.de
www.facebook.com/Kathiparadies
www.facebook.com/Linnieworld


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. Wilhelm Busch

Benutzeravatar
Annemaus
Netzwerkler
Beiträge: 1480
Registriert: 01 Apr 2007 21:58
Wohnort: Minden/NRW
Kontaktdaten:

Re: Elterntiere zupfen Kücken

Beitragvon Annemaus » 06 Apr 2013 11:43

Keine Angst liebe Moni, du bist hier in guten Händen. :wink: :D
Grüße von Anne, Opa Fawkes und Youko (sowie in unseren Herzen Sammy unser Sonnenschein, Feebee, unser "Knöpfchen" und Fenko unser "Butscher")

Benutzeravatar
jackie7461
Beiträge: 168
Registriert: 28 Nov 2012 12:20
Wohnort: Minden

Re: Elterntiere zupfen Kücken

Beitragvon jackie7461 » 06 Apr 2013 12:09

ach moni macht dir nix draus :) , wenn ich bei Matze bin sage ich auch schon mal Chico zu Jacko und bei mir passiert es auch das ich jacko sage oder die Damen falsch anrede :) .Aber in meinem alter darf ich das :lol: :lol:
Narben auf der Seele sind Zeugen der Zeit
sie werden dich das ganze Leben begleiten und dich daran erinnern wie
weh dir andere getan haben.

Sei nicht traurig, wenn etwas vorbei ist - sei froh, dass es gewesen ist!

Benutzeravatar
Moni
Moniratorin & Netzwerkler
Beiträge: 9270
Registriert: 11 Okt 2003 14:08
Wohnort: Haibach, um die Ecke von Aschaffenburg, dem bayerischen Nizza ;-)
Kontaktdaten:

Re: Elterntiere zupfen Kücken

Beitragvon Moni » 06 Apr 2013 12:18

Alter ... liebste Jackie, wir haben doch kein Alter :D

Aber ganz ehrlich ... Jackie ... Jacko ... Chico ...mich dürft ihr mal nicht einladen.
Ein Gläschen Prosecco Bild .... und ich vernuschel auch alle :lol: :lol: :lol:
Lieben Gruß von Moni und ihren Seelenvögeln
In meinem Herzen: Maxi, Moritz, Henry, Sammy, Charlie und Christo
www.kathiparadies.de
www.facebook.com/Kathiparadies
www.facebook.com/Linnieworld


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. Wilhelm Busch

Benutzeravatar
Matthias2475
Beiträge: 36
Registriert: 15 Feb 2013 15:43

Re: Elterntiere zupfen Kücken

Beitragvon Matthias2475 » 09 Apr 2013 20:46

der kleine macht sich gut, jacko füttert immer schön
schläft aber seit 2 tage nicht mehr bei ihm sondern im schlafhaus

cleo verkraftet es auch recht gut, sie füttert ihn sogar wenn ich ihn ihr hinhalte

jacko besucht sie auch immer beim freiflug dann wird gekuschelt und zusammen gefressen

hier mal noch ein paar bilder


hier noch vor 1,5 wochen
Bild

hier welche von heute
Bild
Bild
Bild

und zum schlus noch schön aufs mauspad gekackt :D
Bild


Zurück zu „Verhalten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste