Licht an und Hetzjgd beginnt

Schwanzfächern, Kopfüberhängen und andere typische Verhaltensweisen
Benutzeravatar
KathisSindToll
Beiträge: 69
Registriert: 04 Jan 2015 12:50

Re: Licht an und Hetzjgd beginnt

Beitragvon KathisSindToll » 21 Feb 2015 06:55

bieberhoernchen hat geschrieben:Ich hab die Pärchen so verstanden, das die Grünen zusammen gehörten und der Blaue und der Lutino in der Voliere auch als vermeintliches Pärchen identifiziert wurde
Und nun ist der Blaue "agro", deshalb meinte ich, das man den Gelben zur Zeit (noch )nicht zu dem Blauen setzten sollte :(


Oh, dann habe ich das falsch gelesen. Da hast Du vollkommen recht, den Blauen sollte man sicher nicht zu dem Lutino setzen erst einmal :(
Viele Grüße
vom Frauchen und Herrchen
von Crispy, Fips, Maddy und Fin

Benutzeravatar
bieberhoernchen
Beiträge: 2183
Registriert: 13 Jan 2012 08:01
Wohnort: RSK

Re: Licht an und Hetzjgd beginnt

Beitragvon bieberhoernchen » 21 Feb 2015 19:48

Kann es sein, das Phillip schon aufgibt und den Blauen bei eBay eingestellt hat :(
Grüße von Birgit
das Bibberhörnchen Bild

Ein wahrer Freund ist ein Mensch der zwar dein Lachen sieht, aber spürt, dass deine Seele weint.

Benutzeravatar
bieberhoernchen
Beiträge: 2183
Registriert: 13 Jan 2012 08:01
Wohnort: RSK

Re: Licht an und Hetzjgd beginnt

Beitragvon bieberhoernchen » 21 Feb 2015 19:56

hier die Anzeige die ich meine, vom 18.2. :oah:
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... ref=search
Grüße von Birgit
das Bibberhörnchen Bild

Ein wahrer Freund ist ein Mensch der zwar dein Lachen sieht, aber spürt, dass deine Seele weint.

Benutzeravatar
bieberhoernchen
Beiträge: 2183
Registriert: 13 Jan 2012 08:01
Wohnort: RSK

Re: Licht an und Hetzjgd beginnt

Beitragvon bieberhoernchen » 21 Feb 2015 20:12

Konnte nicht zu Ende schreiben
Was mich daran irritiert, am 18. Zum Verkauf angeboten und am 19 hier um Hilfe gebeten :? :(
Und wenn er es ist, bekommt der Blaue denn nun ueberhaubt eine Chance oder ist sein trauriges Schicksal schon besiegelt???
Grüße von Birgit
das Bibberhörnchen Bild

Ein wahrer Freund ist ein Mensch der zwar dein Lachen sieht, aber spürt, dass deine Seele weint.

Benutzeravatar
geierlady
Beiträge: 1746
Registriert: 28 Mai 2012 23:18
Wohnort: Düsseldorf

Re: Licht an und Hetzjgd beginnt

Beitragvon geierlady » 21 Feb 2015 21:14

bieberhoernchen hat geschrieben:hier die Anzeige die ich meine, vom 18.2. :oah:


Birgit, das sieht aus als ob du Recht hast, danke für deine aufmerksame Recherche! :wink:
Dadurch, dass du den link mit uns geteilt hast, hat der Blaue jezt zusätzlich die Chance, einen kathi-kundigen Federlosen zu finden.
Viele Grüße
geierlady
mit Yuki und Paulchen
Unvergessen: Janosch

billemann
Beiträge: 4
Registriert: 19 Feb 2015 13:03

Re: Licht an und Hetzjgd beginnt

Beitragvon billemann » 23 Feb 2015 16:22

bieberhoernchen hat geschrieben:Konnte nicht zu Ende schreiben
Was mich daran irritiert, am 18. Zum Verkauf angeboten und am 19 hier um Hilfe gebeten :? :(
Und wenn er es ist, bekommt der Blaue denn nun ueberhaubt eine Chance oder ist sein trauriges Schicksal schon besiegelt???


Hi,

leider war ich am Wochenende teilweise ohne Internet. Aber egal, hier die Infos!

Ja ich habe den Vogel in Ebay Kleinanzeigen reingesetzt bevor ich hier geschrieben habe. Ich habe dies nach Rücksprache mit dem Züchter getan. Der Züchter sagte halt so Sätze wie er tausche ihn notfalls um und es gäbe manchmal Vögel die sich nicht mit anderen Vögel vertragen, von einer eventuellen Phobie sagte er nichts. Ich wollte dem Vogel aber die lange Autofahrt zum zweiten Male ersparen und habe ihn dann mal inseriert. Eventuell findet sich ja ein armer Artgenosse der die richtige Farbe hat.
Leider ist es bis jetzt so dass sich nur 2 Leute gemeldet hatten, die von weiter weg her kamen (einmal über 200 km und einmal 'nur' 140 km) und beide fielen dann raus, da ist die Fahrt zu meinem Züchter kürzer.

D.h. der Vogel sitzt erstmal weiterhin in Einzelhaft und dann schauen wir mal was die Zeit macht. Ich will ihn gerne behalten (auch wenn das einige nicht aus meinen Posts lesen werden), aber sein Verhalten wurde noch nicht besser (war zu erwarten, das dauert, ich weiß). ABER: Er beisst den 'Gelben' sobald dieser am Mittelgitter (der Abtrennung) nach unten klettert immer in den Fuß (was auch zu erwarten war).

UND wenn ich einen passenden Halter in der Nähe finde, dann würde ich mich von ihm trennen. Denn momentan tut er mir genauso leid wie die anderen 3. Alle haben jeweils nur den halben Käfig und der Blaue sitzt auch noch alleine auf einer Seite, sowas sieht man auch nicht gerne. Zudem schreit der Blaue die letzten Tage immer wieder nach den Grünen (Vermutung) und springt das Gitter an um rüber zu kommen.

Grüße
Philipp

Benutzeravatar
bieberhoernchen
Beiträge: 2183
Registriert: 13 Jan 2012 08:01
Wohnort: RSK

Re: Licht an und Hetzjgd beginnt

Beitragvon bieberhoernchen » 23 Feb 2015 19:25

In deinem Inserat ist ja nur ein kleines Bild von vorne, kannst du trotzdem mal eins vom Hinterteil machen, vielleicht ist es ja doch das gleiche Geschlecht. Wie dein Gelber,, hast du auch einmal in Betracht gezogen, das wenn ein neuer Partner für deinen Gelben dazu kommt, das der ihn auch hackt, da ja "Gelb" den Schwarm gefährdet :(

So eine lange Fahrt macht ihnen weniger aus als man denkt, müssen halt nur richtig reisen, hab schon welche weiter weg abgeholt :wink:
Grüße von Birgit
das Bibberhörnchen Bild

Ein wahrer Freund ist ein Mensch der zwar dein Lachen sieht, aber spürt, dass deine Seele weint.


Zurück zu „Verhalten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste